HOME

Penny Marshall: US-Filmemacherin verstorben

Sie machte Karriere als Schauspielerin und als Regisseurin. Jetzt ist Penny Marshall im Alter von 75 Jahren in Hollywood verstorben.

Starb im Alter von 75 Jahren: Penny Marshall

Starb im Alter von 75 Jahren: Penny Marshall

Die US-amerikanische Regisseurin und Filmschauspielerin Penny Marshall ist am Montag im Alter von 75 Jahren in ihrem Haus in Hollywood verstorben. Wie unter anderem das "Variety"-Magazin berichtet, starb sie an den Folgen ihrer schweren Diabetes Erkrankung.

Die gebürtige New Yorkerin war zunächst als Darstellerin in Hollywood gefragt und spielte unter anderem in der 70er-Jahre-Sitcom "Laverne & Shirley" sowie in den 90ern in dem Kino-Klassiker "Schnappt Shorty" mit. Später machte sie sich als eine der ersten großen weiblichen Hollywood-Regisseurin einen Namen. Ihr Film "Zeit des Erwachens" mit Robert De Niro (75) und Robin Williams (1951-2014) in den Hauptrollen wurde sogar für den Oscar als Bester Film nominiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel