HOME
US-Vizepräsident in Cape Canaveral

«Großer Tag» für die USA

US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA feiern das Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie die geplante Renaissance der Raumfahrt bezahlt werden soll, ist aber unklar.

Pence: Werden weiter Druck auf Iran machen

Penny in Dirty Dancing

Schauspielerin Cynthia Rhodes

"Dirty Dancing"-Star: Was wurde aus der hübschen Tänzerin Penny?

US-Vizepräsident Mike Pence

Pence kritisiert Deutschland für Verteidigungsausgaben und Nord Stream 2

Mike Pence fordert in seiner Rede in Huntsville, Alabama eine "neue Mentalität" der Nasa

US-Vizepräsident

US-Regierung will bis 2024 auf den Mond - und Mike Pence droht der Nasa gleich mit Konkurrenz

Guaidó am Samstag im kolumbianischen Grenzort Cúcuta

Guaidó und Pence bei Treffen der Lima-Gruppe zu Venezuela in Kolumbien

Ohne Trump zu erwähnen: Angela Merkel während ihrer Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Rede auf Münchner Sicherheitskonferenz

Merkel gewinnt das Rededuell gegen Pence, aber gegen Trump bleibt sie machtlos

Pence und Merkel auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Pence warnt Deutschland wegen Nord Stream 2

Pence und Polens Präsident Duda (2.v.l.) mit ihren Frauen

Pence gedenkt Holocaust-Opfer in Auschwitz-Birkenau

Pence bei Nahostkonferenz in Warschau

US-Vizepräsident fordert von EU-Verbündeten Ausstieg aus Iran-Atomabkommen

US-Vizepräsident Mike Pence (l.) und seine Ehefrau Karen

Frau des US-Vizepräsidenten

Karen Pence will wieder unterrichten - an einer Schule, die Homosexualität verteufelt

Pence (2.v.l.) nach dem Treffen mit den Demokraten

Neues Spitzentreffen zum US-Haushaltsstreit bringt keinen Durchbruch

Starb im Alter von 75 Jahren: Penny Marshall

Penny Marshall

US-Filmemacherin verstorben

US-Vizepräsident Mike Pence

Pence: USA werden Verantwortliche für Tötung Khashoggis zur Rechenschaft ziehen

US-Vizepräsident Mike Pence

China weist US-Vorwürfe einer Wahleinmischung als "lächerlich" zurück

Mike Pence bestreitet, am Beitrag in der "New York Times" beteiligt zu sein

Anonymer Gastautor

Die Jagd nach der "NYT"-Quelle: Ist Mike Pence der Maulwurf im Weißen Haus?

Von Sebastian Ostendorf
John Oliver sitzt im Anzug in der Kulisse seiner TV-Show und hält zwei fast identische Bücher in die Kamera

PR-Stunt von US-Komiker

Um Mike Pence zu ärgern: John Oliver schreibt Kinderbuch über schwule Karnickel

Nordkorea zeigt US-Vizepräsident die kalte Schulter: Geheimtreffen mit Pence abgesagt

Pyeonchang

Bei Olympia: Nordkorea zeigt USA die kalte Schulter - Geheimtreffen mit Pence abgesagt

Adam Rippon (l.) und Gus Kenworthy

US-Vizepräsident

Mike Pence ein Schwulenhasser? Diese US-Athleten erheben schwere Vorwürfe

Stein des Anstoßes: Der "Regenbogen-Zipfelmann" des Lebensmitteldiscounters Penny

Discounter

Schokoweihnachtsmänner im Regenbogen-Outift - Penny bestellt Shitstorm und bekommt ihn

Von Daniel Wüstenberg
Mike Pence beim NFL-Spiel

Football-Spieler knieten

"Hymne nicht respektiert": US-Vizepräsident verlässt NFL-Spiel aus Protest

Mike Pence Donald Trump

Trump-Nachfolge

Abwarten und Tee trinken - wie Mike Pence Präsident anstelle des Präsidenten werden will

Von Niels Kruse

Bistro, Markenartikel, neue Filialen

Wie Aldi, Lidl und Co. sich neu erfinden

Trump vergisst Dekret

Peinliche Nummer im Weißen Haus

Donald Trump vergisst, Dekret zu unterzeichnen - Mike Pence muss es ausbaden

Von Jannis Frech
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(