VG-Wort Pixel

Crash-Fotos bei Facebook Rocco Stark und Angelina Heger: schwerer Unfall mit Porsche


Das Promi-Paar Angelina Heger und Rocco Stark ist mit dem Auto auf dem Weg zu einer Fernsehshow, als Stark bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug verliert. Bei Facebook postet er Bilder des Unfallwagens und gibt Auskunft, wie es den beiden geht.

Glück im Unglück für Angelina Heger und Rocco Stark: Das Promi-Paar ist mit einem Porsche bei regennasser Fahrbahn in die Leitplanke kracht. Auf seiner Facebook-Seite postet der Schauspieler und Sänger zwei Fotos des Unfallwagens und schildert Einzelheiten zum Unfallhergang: Demnach waren die beiden auf dem Weg zur "Pro-Sieben-Völkerballmeisterschaft" und nicht schneller als 70 bis 80 Stundenkilometer Richtung Bremen unterwegs, als es passierte. Da könne man sehen, wie schnell etwas "trotz angepasster Geschwindigkeit" passieren kann, schreibt Stark in seinem Facebook-Posting.

"Gott sei dank waren wir sehr konzentriert und ich konnte mich direkt um Angi kümmern und sie aus dem Fahrzeug lotsen", so der 29-Jährige weiter. "Keiner verletzt, nur Blechschaden." Das Auto sei komplett außer Kontrolle gewesen, weshalb Stark seinen Followern gleich noch einen guten Rat erteilt: "Fahrt bitte konzentriert."

Reality-TV-Sternchen Angelina Heger hatte auf ihrer Instagram-Seite tags zuvor noch ein Video gepostet, dass sie und Stark bei einer gemeinsamen Autofahrt im Cabrio zeigt.

@roccostark ❤️?Timmendorf

Ein von Angelina heger (@angelinahegerofficial) gepostetes Video am

Langsam reiche es ihm mit den Unfällen, hat Stark die "Bild"-Zeitung im Anschluss an den Unfall wissen lassen. Hintergrund: Bereits 2014 war Stark mit Kollege Martin Semmelrogge ebenfalls in einem Crash verwickelt. Ein Reh war bei rund 130 Stundenkilometer vor das Fahrzeug gesprungen, wie Stark seine Fans über Facebook damals informierte.

tim

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker