HOME
Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Micaela Schäfer und Felix Steiner

Das Sommerhaus der Stars

Diese zehn Paare haben sich danach getrennt

Liegt ein Fluch auf der RTL-Sendung "Das Sommerhaus der Stars"? Ganze zehn Paare haben sich nach den Dreharbeiten getrennt.

Rocco Stark ist wieder Single

Rocco Stark

Er verkündet die Trennung von seiner Ehefrau

Rocco Stark

Er hat still und heimlich "Ja" gesagt

Angelina Heger und Leonard Freier

Leonard Freier und Angelina Heger

Er hielt sie für eine Gans, sie hatte vom Bachelor die Nase voll

Ann-Kathrin Brömmel

stern-Stimme Maries Modelcheck

Spielerfrauenmodel ist kein Ausbildungsberuf

Xenia Prinzessin von Sachsen, Angelina Heger, Angelina Posth, Alexandra Legat, Ilona Magyar, Magdalena Kalley (v. l.)
TV-Kritik

Neue RTL-Show

"Das Sommerhaus der Stars" ist die perfekte Dschungelcamp-Alternative

Promi-Sommerhaus

Neue TV-Show mit Paaren

Kasalla, so funktioniert das Promi-Sommerhaus

Angelina Heger und Rocco Stark sorgten am vergangenen Wochenende für einige negative Schlagzeilen

Nach Streit, Ohrfeige und Unfall

Rocco Stark und Angelina Heger getrennt?

Der Unfallporsche von Rocco Stark

Crash-Fotos bei Facebook

Rocco Stark und Angelina Heger: schwerer Unfall mit Porsche

Angelina Heger, Rocco Stark

Neues Dschungel-Paar

Angelina Heger liebt Rocco Stark

Auf Knien hockt Uwe Ochsenknecht vor seiner kleinen Enkelin Amelia.

Stolzer Opa

Uwe Ochsenknecht kniet vor Enkelin nieder

Frisch verliebt

Kim Debkowski hat 'nen Neuen

Rocco Stark und Kim Debkowski

Das Ende einer Dschungel-Liebe

Annäherung mit Hilfe der Enkelin

Uwe Ochsenknecht und Sohn Rocco haben "herzliches Verhältnis"

Promiboxen

Muttersöhnchen verhaut Rüpelrapper

Rocco Stark und Kim Debkowski

Dschungel-Baby Amelia ist da

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Das Loddarleben kann weitergehen

Dschungelcamp-Baby

Kim Debkowski und Rocco Stark werden Eltern

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Gott hilf, Bushido kommt

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Besser knietief im Wasser als knietief im Dispo

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Das Loddarleben nach dem Dschungel

Nach Teilnahme beim Dschungelcamp

Rocco und Kim wollen es doch miteinander versuchen

Brigitte Nielsen ist Dschungelkönigin 2012

Der Porsche unter Pandas

Dschungelcamp 2012, Finale

Brigitte Nielsen ist neue Dschungelkönigin

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(