HOME

Schnappschuss: Paris knutscht mit einer Frau

Die Aufnahme war eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt: Paris Hilton knutschend mit einem südamerikanischen Model. Eine englische Boulevard-Zeitung hat das Foto jetzt ausgegraben und mutmaßt, Hilton sei lesbisch.

Obwohl das Foto schon einige Jahre alt ist, heizt es derzeit die Gerüchteküche um eine lesbische Beziehung zwischen Paris Hilton und Britney Spears an. Die Hotelerbin Paris Hilton ist auf dem Schnappschuss, der am Montag vom englischen Boulevard-Blatt "News Of The World" veröffentlicht wurde, knutschend mit dem Model und MTV-Star Englatina Zingg (25) zu sehen.

Das Foto entstand bei einem Werbeshooting und stammt offenbar von Hiltons Foto-Handy, das vor zwei Jahren gestohlen wurde. " Die Bilder kursierten schon öfter im Internet. Der Zeitschrift "US Weekly" sagte Hilton damals zu den Fotos: "Wir haben doch nur rumgealbert. Es war nichts Sexuelles."

Die "News Of The World" will aber von einer sicheren Quelle erfahren haben, dass Paris bei den Foto-Aufnahmen "ihre Hände nicht von Eglatina lassen konnte" und mutmaßt deshalb, Paris habe lesbische Neigungen, die sie jetzt auch mit ihrer neuen Freundin Britney Spears auslebe.

Die Tatsache, dass bereits ein Sex-Video von Paris Hilton mit ihrem Ex-Freund Rick Soloman existiert und Britney Spears zwei Ehen hinter sich hat - aus der letzten gingen sogar zwei Kinder hervor - ignoriert das Blatt. Auch die "Bild"-Zeitung hat sich dem Thema angenommen und titelt: "Übt Paris Hilton etwa Mund-zu-Mund-Beatmung?". Gerüchte um eine Beziehung zwischen Paris Hilton und Britney Spears schienen aber offenbar selbst "Bild" zu albern zu sein.

Die Meldung war bisher weder Paris Hilton noch Britney Spears eine Stellungnahme wert.

Mai