HOME

Instagram: Sophia Thomalla räkelt sich am Pool - und wird verspottet

Humor hat sie ja: Ein Instagramer imitierte Sophia Thomalla, wie sie sich lasziv am Pool räkelt. Das Model machte den Spaß mit - und teilte das Bild.

Sophia Thomalla räkelt sich am Pool

Sophia Thomalla räkelt sich am Pool (r.) - und wird dafür auf Instagram verspottet.

Kaum ein deutscher Promi ist so umstritten wie sie: Model und Moderatorin Sophia Thomalla polarisiert mit ihrer offenen, provokanten Art. Auch ihre freizügigen Postings, mit denen sie auf Instagram für viel Aufmerksamkeit sorgt, sind nicht jedermanns Sache. Dabei beherrscht sie das Spiel mit der Öffentlichkeit perfekt - und liefert mit ihren Fotos immer wieder Gesprächsstoff.

So wie vor einigen Wochen, als sie sich am Pool räkelte. In einer Position, die offen ließ, ob sie ein Höschen trägt oder nicht. Die Reaktion war wie erwünscht: Das Bild erhielt mehr als 83.000 Likes und zog zahllose Kommentare nach sich. Vor allem aber kursiert seit ein paar Tagen eine Parodie auf dieses Foto im Netz. Zu sehen ist ein Mensch, der sich in fast identischer Pose am Pool räkelt. Fast könnte man denken, es handele sich um Thomalla, wären da nicht die Barthaare und die deutlich fülligeren Schenkel.

Sophia Thomalla kann über sich selbst lachen

Es stammt von einem Mann, der sich auf Instagram "roochie3000" nennt. "Endlich mal abhängen wie @sophiathomalla" kommentierte er seine Variation und erhielt dafür 500 Likes. Unter den Usern, die das Foto geliked haben, befindet sich auch: Sophia Thomalla.

   

Allein damit bewies die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla schon viel Humor. Die 29-Jährige ging aber noch weiter. Sie teilte das Foto auf ihrem eigenen Account - und verhalf dem Spottbild damit zu einer gewaltigen Reichweite. "Wenn du so Freunde hast, brauchst du keine Feinde. @roochie3000 is killing it", schrieb das Model. Neben der Pool-Parodie verbreitete sie auf ihrem Account noch eine weitere Imitation, auf der sie von "roochie3000" beim Posieren auf dem Gartenstuhl nachgemacht wird.

Damit beweist Thomalla eine Fähigkeit, die selten ist: Sie kann über sich selbst lachen. Das erspart ihr nicht nur Stress und Ärger - es kommt auch noch gut an. Für ihr Instagram-Posting mit den Bildern, auf denen sie veralbert wird, erhielt sie mehr als 60.000 Likes. Selbstironie kommt gut an.

Quelle: Instagram

che
Themen in diesem Artikel
Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.