HOME

RTL-Show: Tränen-Aus bei Hanna und Till - auch das letzte "Temptation Island"-Paar trennt sich

Die Show endete für sie mit einem Heiratsantrag: Hanna und Till haben die RTL-Show "Temptation Island" als einzige als Paar verlassen. Doch kaum zurück in Deutschland, begannen die Probleme.

Die Show "Temptation Island" endete für Hannah und Till mit einem Heiratsantrag. Doch die Hochzeit fällt aus.

Die Show "Temptation Island" endete für Hannah und Till mit einem Heiratsantrag. Doch die Hochzeit fällt aus.

MG RTL D

"Temptation Island" scheint seinen Kandidaten kein Glück zu bringen: Die RTL-Show, in der die Treue von Partnern über zwei Wochen auf eine harte Probe gestellt wird, endete für alle acht Teilnehmer als Single. Nach Pia und Calvin, Michelle und Mateo und Siria und Davide, die sich noch während der Sendung getrennt hatten, ist jetzt auch das letzte Paar auseinander. Hanna und Till künftig getrennte Wege – und das, obwohl der Bademeister seiner Freundin in der letzten Folge einen Heiratsantrag gemacht hatte.

"Es wird keine Hochzeit geben", sagte Hanna am Dienstagabend in der Wiedersehensshow "Temptation Island - Was danach geschah!". Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland hätten sie als Paar viel aufzuarbeiten gehabt, erklärte die 21-Jährige, die zusammen mit Till per Video zugeschaltet war. Die Aufzeichnung der Show liegt über zwei Monate zurück. Die Zeit danach war wohl alles andere als rosig.

Vor allem das Thema Vertrauen bekamen die beiden nicht in den Griff. Nachdem Till sich zuvor bereits einen Fehltritt geleistet hatte und am Lagerfeuerabend in Flirtlaune war, kamen weitere Probleme hinzu. Tills Großeltern sind beide verstorben. Das habe ihn ziemlich belastet, erklärte der 30-Jährige unter Tränen. Er stürzte sich in Partyabende mit seinen Freunden. "Ich wusste teilweise nicht wo er ist", sagt Hanna.

Kein Happy End für "Temptation Island"-Paar Till und Hanna

In ihrer Instagramstory erklärte Hanna das endgültige Aus: "Till und ich haben zu unterschiedliche Vorstellungen, was bestimmte Werte und eine Beziehung angehen. Man ist irgendwann so verletzt und enttäuscht, dass es nicht mehr geht. Es ist so viel vorgefallen. Das Vertrauen ist kaputt und es wird nie wieder da sein", sagte sie. Deshalb sei es zu einem harten Schnitt gekommen. "Ich habe beschlossen, dass Till und ich getrennte Wege gehen. Ich habe mich von ihm getrennt", erklärte sie. Inzwischen sei sie glücklich mit dieser Entscheidung und mit sich im Reinen.

Bei Till klingt das wehmütiger. "Egal was kommt, egal wie unsere Wege sich trennen mögen, niemals lasse ich dich in schlechtem Licht stehen", schrieb er auf Instagram. Ein Happy End gibt es für beide leider nicht.

"Temptation Island - Was danach geschah!" ist beim Streamingdienst TVNow abrufbar

mai
Themen in diesem Artikel