Tennislegende Martina Navratilova an Brustkrebs erkrankt


Die Tennislegende Martina Navratilova ist an Brustkrebs erkrankt. Der Knoten in ihrer linken Brust wurde bereits im Januar entdeckt - in einem sehr frühen Stadium. Wenig Trost für die 53-Jährige, die sich selbst an ihrer Erkrankung die Schuld gibt.

Schock für Martina Navratilova: Bei einer Routine-Untersuchung wurde bei dem Ex-Tennisstar Brustkrebs diagnostiziert. Wie die US-amerikanische Boulevardzeitung "USA Today" berichtet, sei der Knoten in der linken Brust bereits im Januar dieses Jahres entdeckt worden. Am Mittwoch sprach die 53-Jährige in der Nachrichtensendung "Good Morning America" und im Interview auf "people.com" erstmals öffentlich über ihre Erkrankung.

Die Diagnose habe sie "total geschockt", wird die langjährige Weltranglistenerste von "USA Today" zitiert. Schließlich sei sie in ihrem ganzen Leben immer gesund gewesen. "Ich hatte Angst meine Brüste und meine Haare zu verlieren, schließlich habe ich ja nicht so viele", erzählt sie.

Glücklicherweise sei der Krebs in einem sehr frühen Stadium entdeckt worden und habe noch nicht gestreut. Demnach stehen die Chancen der Tennislegende auf vollkommene Heilung sehr gut. Bereits am 15. März wurde Navratilova operiert, im Mai beginnt sie mit einer vier- bis sechswöchigen Bestrahlungstherapie.

"Ich bin selber schuld"

Dass es überhaupt so weit kommen konnte, daran gibt sich die 53-Jährige selbst die Schuld. "Ich bin vier Jahre lang nicht zur Mammografie gegangen", gestand sie. "Ich habe es einfach immer wieder verstreichen lassen." Anfangs wollte Navratilova ihre Erkrankung gar nicht öffentlich machen, doch dann entschied sie sich anders. Sie wollte als warnendes Beispiel vorangehen. In der Hoffnung, dass vielleicht "viele Frauen zur Untersuchung gehen, die es sonst nicht getan hätten".

Martina Navratilova ist nicht die einzige Frau, die mit ihrer Krebserkrankung an die Öffentlichkeit tritt. Auch Sylvie van der Vaart, Ehefrau des niederländischen Fußballprofis Rafael van der Vaart, steht zu ihrer Erkrankung, hat nie öffentliche Auftritte gescheut. Bei dem Model wurde vor knapp einem Jahr Brustkrebs diagnostiziert. In einem Interview mit dem stern sprach sie nun über ihren Start in ein neues Leben.

ibu

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker