VG-Wort Pixel

Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz ist offiziell geschieden – und Heidi Klum hat schon ein Liebestattoo

Heidi Klum Tom Kaulitz
Nachdem ein Todesfall die Beziehung des Promi-Paares kurzzeitig überschattete, läuft es bei Heidi und Tom nun wieder rund. Die Gerüchte-Küche über eine mögliche Hochzeit brodelt schon lange. Dass der 28-jährige Tokio Hotel-Star schon einmal verheiratet war, wissen aber nur die wenigsten. Dabei hatte Tom Kaulitz schon in seiner ersten Ehe einen wahren Glücksgriff gemacht. Seine Ex-Frau ist keine geringere als die ehemalige „Miss Philippinen“-Gewinnerin Ria Sommerfeld. Tom hat wohl eine Vorliebe für Models! Die Ehe ist nach einem halben Jahr schon wieder vorbei Die Ehe zwischen dem Gitarristen Tom und der sechs Jahre älteren Ria dauert allerdings nur sechs Monate. Schon am 31. Dezember 2015 reichen die beiden die Scheidung ein – wegen „unüberbrückbarer Differenzen“, wie es in den Gerichtsakten heißt. Kennengelernt hatten sie sich schon 2011 in einem Hamburger Club. Auch die hübsche Halb-Asiatin Ria dürfte glücklich über das Ende des Scheidungsprozesses sein. Sie lebt noch immer in Los Angeles und hat dort ihre eigene Firma Bunny Beauty Box gegründet, die Kosmetikprodukte ohne Tierversuche verkauft. Privat turtelt sie schon lange mit dem US-Musiker Mars Meusel, der auch erleichtert über die Scheidung seiner Freundin sein dürfte. Und immerhin: Ria bleibt ihrem Stil treu. Denn der US-Sänger sieht Tom Kaulitz zum Verwechseln ähnlich. Jetzt jedenfalls könnte Tom Kaulitz offiziell erneut heiraten - und Fans hoffen sehnlichst auf den heiß erwarteten Antrag an Heidi Klum. Nachdem schon die Baby-Frage im Raum steht, wird es aber auch wirklich Zeit...
Mehr
Dass Tom Kaulitz verheiratet war, wussten die wenigsten – bis der Tokio-Hotel-Gitarrist 2016 die Scheidung einreichte. Laut offizieller Gerichtsunterlagen ist diese jetzt durch. Heidi dürfte es freuen.

Die wenigsten wussten, dass Tom Kaulitz überhaupt geheiratet hatte. 2015 gaben sich der Freund von Heidi Klum und Schönheitskönigin Ria Sommerfeld das Jawort. 2016 reichte Kaulitz die Scheidung ein. Die sei nun am 17. August amtlich geworden, wie eine Gerichtssprecherin vom Superior Court in Los Angeles der Deutschen Presse-Agentur bestätigt. 

Tom Kaulitz ist geschieden

Heidi Klum dürfte die Nachricht freuen. Obwohl Kaulitz und Sommerfeld schon lange kein Paar mehr sind, wird die endgültige Scheidung vermutlich befreiend sein. Klum und Kaulitz zeigen sich mittlerweile regelmäßig in der Öffentlichkeit und auf Social Media. 

Und dabei bleibt es nicht: Denn bei Heidi Klum geht die Liebe unter die Haut – das weiß man seit ihrer Ehe mit Seal. Als die "Germany's Next Topmodel"-Chefin mit dem Sänger zusammen war, zierte dessen Name ihren Unterarm. Die ewige Liebe sollte nicht nur dadurch gefestigt werden, dass Seal und Heidi jedes Jahr ihr Eheversprechen erneuerten, sondern eben auch durch den Tinten-Schriftzug auf Heidis Körper. Nach neun Jahren Ehe war es vorbei zwischen den beiden – und das Tattoo musste weg. 

Ein V für Vito Schnabel und ein T für Tom Kaulitz

Es folgte ein kleines V auf der Innenseite von Klums linkem Ringfinger. Für Kunsthändler Vito Schnabel, mit dem die 45-Jährige drei Jahre lang zusammen war. Doch auch diese Beziehung sollte nicht ewig halten. 

Vor Kurzem hat Heidi aus dem Buchstaben ein kleines Herz machen lassen. Dafür ziert ihr Handgelenk nun ein anderer Buchstabe. Ein T, für Tom Kaulitz. Ob sie diesen Liebesbeweis auch irgendwann lasern muss, wird die Zeit zeigen. Nur von einem Tattoo wird sich das Topmodel vermutlich nie trennen: Für ihre vier Kinder ließ sie sich vor einigen Jahren vier Sterne auf den Arm stechen. Beziehungen enden, die Liebe zu den Kindern bleibt. 

Tokio-Hotel-Gitarrist: Tom Kaulitz ist offiziell geschieden – und Heidi Klum hat schon ein Liebestattoo
ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker