HOME

Fotoshooting für "Gala": Warum Sophia Thomalla an Franziska Knuppe knabbert

Die eine ist seit fast 20 Jahren verheiratet, die andere sorgt mit ihrem turbulenten Liebesleben für Schlagzeilen: Trotzdem sind Franziska Knuppe und Sophia Thomalla beste Freundinnen und sagen: "Wir stehen beide auf den gleichen Typ Mann."

Franziska Knuppe und Sophia Thomalla

Franziska Knuppe (l.) und Sophia Thomalla ließen sich als Engel und Teufel inszenieren

Obwohl sie ein Altersunterschied von 15 Jahren trennt, sind Model Franziska Knuppe und Schauspielerin Sophia Thomalla seit über einem Jahrzehnt eng befreundet. Beide wurden in der damaligen DDR geboren, Knuppe in Rostock, Thomalla in Ost-Berlin, beide stehen seit vielen Jahren in der Öffentlichkeit.

Sophia Thomalla steht auf "Mega-Macho-Typen"

Gala-Cover

Das Cover der aktuellen Ausgabe der "Gala"

Dass sie auch den gleichen Typ Mann bevorzugen, verrieten die Frauen jetzt in einem Interview mit der Zeitschrift "Gala". "Wir mögen beide richtige Kerle, die wissen, wo es langgeht, keine Waschlappen", sagt Knuppe. Und Thomalla gibt zu: "Ich stehe auf Mega-Macho-Typen. Aber Macho muss nicht gleich Arschloch heißen, um's mal deutlich zu sagen."

Dass sich beide in Liebesdingen so ähnlich sind, überrascht. Denn während Franziska Knuppe seit 1999 mit ihrem Mann Christian Möstl verheiratet und Mutter einer neunjährigen Tochter ist, sorgt Sophia Thomalla mit ihren wechselnden Partnern für Schlagzeilen.

Im vergangenen Jahr heiratete sie völlig überraschend den norwegischen Musiker Andy LaPlegua in dessen Wahlheimat Marietta im US-Bundesstaat Georgia. Inzwischen läuft die Scheidung. "Hat nicht ganz hingehauen. Das ist in Ordnung so, alles ist gut", sagte Thomalla der "Gala".


Auch der Status ihrer Beziehung zu Rammstein-Rocker Till Lindemann ist kompliziert. Das Paar trennte sich Ende 2015 nach sieben Jahren, Thomalla soll aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen sein. Doch so richtig Funkstille herrscht seitdem nicht zwischen dem einstigen Liebespaar. Im April wurden sie zusammen bei einem Theaterbesuch in Berlin abgelichtet und Thomalla sagte anschließend in einem Interview mit dem Sender RTL: "Ich bin weg vom Markt."

Thomalla und Knuppe sprechen über ihren ersten Sex

Die Gerüchte der vergangenen Monate, dass sie eine Affäre mit US-Musiker Gavin Rossdale, dem Ex-Mann von Sängerin Gwen Stefani, haben soll, wollte die 27-Jährige nicht kommentieren.

Dafür antworteten Thomalla und Knuppe auf die Frage, wie ihr erster Sex war. "Recht spät und sehr technisch", sagte Knuppe. Thomalla ergänzte: "Kurz und scheußlich" und verriet ganz nebenbei, dass sie eigentlich nie BHs trägt. "Ich mag es einfach nicht, wenn hier oder da was kneift oder sich irgendwo noch ein dünner Faden abzeichnet, schlimm!" Themen, die ihre beste Freundin Franziska Knuppe sicher gut kennt.

Model? Schauspielerin? Rockerbraut?: Wer ist eigentlich... Sophia Thomalla?
jum