Weihnachtslied Heidis schöne Bescherung


Topmodel Heidi Klum eifert ihrem Ehemann Seal nach und singt - ein Weihnachtslied. Ihre erste Single kommt am Freitag auf den Markt. Für talentiert hält sie sich jedoch nicht.

Heidi Klum folgt ihrem Ehemann Seal ins Popgeschäft - mit einem Weihnachtslied. An diesem Freitag kommt mit dem Song "Wonderland" die erste Single der 33-Jährigen auf den Markt, wie das Topmodel der Illustrierten "Gala" berichtete.

Eine zweite Karriere als Sängerin plane sie aber nicht. "Singen ist nicht mein Job. Ich sehe das als einmalige Sache, die Spaß gemacht hat." Außerdem sei das Singen für sie richtig harte Arbeit, anders als bei dem zehn Jahre älteren Seal. "Er hat natürliches Talent, ich nicht (...) Er braucht nicht zehn Versuche wie ich, sondern singt einen Song einmal ein, das war's."

"Das schönste Weihnachtsgeschenk"

Das viel beschäftigte Model, das derzeit die zweite Staffel der TV-Castingshow "Germany's Next Topmodel" vorbereitet, erwartet demnächst ihr drittes Kind. "Es ist das schönste Weihnachtsgeschenk, das wir uns vorstellen können. Ein Neugeborenes, das weiß ich mittlerweile, verändert den ganzen Lebensrhythmus." Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wisse sie noch nicht. "Wir haben auch noch keinen Namen für das Kind ausgesucht."

Das deutsche Model hat bereits die zweijährige Tochter Leni, deren Vater Formel-1-Manager Flavio Briatore ist, sowie zusammen mit Seal den einjährigen Sohn Henry. Seal und Klum hatten im Mai 2005 geheiratet und leben seither mit den beiden Kindern zusammen in den USA und teilweise auch in Deutschland.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker