HOME

Chloë Grace Moretz: Dieser Look ist gruselig

Glamourös oder doch eher gruselig? Bei der "Suspiria"-Premiere in Los Angeles erschien Chloë Grace Moretz in einem etwas seltsamen Outfit.

Chloë Grace Moretz auf dem roten Teppich bei der "Suspiria"-Premiere

Chloë Grace Moretz auf dem roten Teppich bei der "Suspiria"-Premiere

Halloween ist doch erst am 31. Oktober, dürfte sich der eine oder andere beim Anblick von Chloë Grace Moretz (21, "Die 5. Welle") bei der "Suspiria"-Premiere in Los Angeles gedacht haben. Denn die junge Schauspielerin legte einen gruseligen Glamour-Auftritt hin, der eher an ein Kostüm als an einen Red-Carpet-Look erinnerte.

Die 21-Jährige trug eine glänzende Satin-Robe, die durch Cut-Outs an der Taille den Blick auf viel nackte Haut freigab. Während das Oberteil aus einem auffälligen hellgrünen Stoff geschneidert war, war der bodenlange Rock komplett in Schwarz gehalten.

Grusel-Make-up und ein seltsames Accessoire

Für den Grusel-Effekt sorgte aber weniger das Kleid, sondern viel mehr das Make-up in Kombination mit Moretz' Accessoire-Wahl. Die Augen hatte sie durch in Rottönen gehaltene Smokey-Eyes betont, während ihre Lippen in einem tiefen, fast schwarzen Dunkelrot gehalten waren. Über ihrer Schulter lag zudem ein mit Diamanten versehener Fake-Fur, der dem Outfit einen exzentrischen Touch verlieh.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel