HOME

Hochzeit von Nicky Hilton: Paris Hiltons kleine Schwester hat geheiratet

Am Freitag haben sich die jüngere Schwester von Glamourgirl Paris Hilton, Nicky, und ihr Freund James Rothschild in London das Jawort gegeben. Es ist nicht die erste Ehe von Nicky Hilton.

Nicky Hilton auf einer Preisverleihung

Nicky Hilton, die kleine Schwester von Glamour-Girl Paris Hilton (Archivbild)

US-Model Nicky Hilton, die jüngere Schwester von Glamourgirl Paris Hilton, hat ihren Verlobten James Rothschild geheiratet. Die Braut und der Banker gaben sich am Freitag in London das Jawort, wie Hiltons Sprecherin Dawn Miller der DPA bestätigte. Die Hochzeit fand am Kensington-Palast statt. Wie das Promi-Portal "People.com" berichtete, trug die Braut ein weißes Valentino-Spitzenkleid. Nicky Hilton und der Nachkomme der einflussreichen Bankiersfamilie Rothschild hatten sich im vorigen August nach mehrjähriger Beziehung verlobt.

Auf Instagram freute sich die große Schwester für die Braut. Sie sei glücklich, dass Nicky den Mann ihrer Träume gefunden habe, schrieb Hilton. Es ist nicht das erste Mal, dass die jüngere Schwester des bekannten Party-Girls sich traut. 2004 war Nicky Hilton schon einmal mit dem Finanzberater Todd Meister verheiratet. Die Ehe wurde damals nach nur drei Monaten annulliert. 

db / DPA
Themen in diesem Artikel