VG-Wort Pixel

Gegen den Hass "Wir leben Antisemitismus unbewusst weiter": Schauspieler Daniel Donskoy macht sich gegen Rassismus stark

Sehen Sie im Video: "Wir leben Antisemitismus unbewusst weiter" – Schauspieler Daniel Donskoy macht sich gegen Rassismus stark.




Wir kämpfen gegen jede Form von Antisemitismus. Eigentlich ein sehr löblicher Ansatz vieler Politiker*innen. Aber mir stellt sich immer wieder die Frage, welcher dieser Politiker*innen es wirklich so meint. Und wer sich der Hetze und dem Hass gegen die in Deutschland lebenden Jüdinnen und Juden bedient um Wahlkampf zu betrieben.
Klar, mir fällt das als Jude auf, denn Antisemitismus betrifft mich direkt. Und genau da liegen auch viele unserer Probleme. Wenn wir alle, im Persönliche, immer nur das wahrnehmen, was uns direkt betrifft, dann verengt sich unser aller Blick.
Ich bin mit sechs Monaten als Migrant nach Deutschland gekommen, ich habe an meinen Eltern gesehen und später auch immer wieder selbst mitbekommen, was es heißt, wenn einem von außen suggeriert wird, man ist anders – man gehöre nicht dazu.
‘’Ich will nicht neben dem Juden sitzen!’' das habe ich mir als Kind angehört - nicht 1939, im Jahr 2000 mitten in Berlin.
Ich will Euch nicht verändern, das steht mir nämlich nicht zu, ich will euch auch nicht unterstellen irgendwelche Feindseligkeiten in Euch zu tragen. Aber ich kann Euch auf persönlicher Ebene sagen, dass ich nie die Augen davor verschließen werde, dass wir trotz vieler Entwicklungen immer noch systemischen Rassismus, Antisemitismus, Ausländerfeindlichkeit, Muslimfeindlichkeit, Homophobie und das Patriarchat erleben und noch schlimmer – alle unbewusst weiterleben.
Ich wünsche mir für unser Land wirklich eine Zukunft, die vielfältig ist. Und ich leg euch ganz stark ans Herz, euch nicht von Hass, Populismus und einfachen Antworten auf schwierige Fragen verleiten zu lassen, ein unempathischer Mensch zu werden.
Als jemand der das große Glück hatte viele Perspektivwechsel zu erfahren bitte ich Euch heute ganz kurz, Euren eigenen Perspektivwechsel zu vollziehen. Von außen - in Euer Herz.
Ich bin Daniel Donskoy, danke fürs Zuhören!
Mehr
Schauspieler Daniel Donskoy macht mit seiner #VOXStimme auf den immer noch alltäglichen Antisemitismus in Deutschland aufmerksam – und fordert dazu auf, sich selbst für einen kurzen Moment zu hinterfragen.

Unsere Partner von Vox* senden ab September 2021 das neue Format #VOXStimme. In jeder Folge richtet eine bekannte Persönlichkeit die Aufmerksamkeit auf ein besonderes, persönliches Anliegen. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit Vox wird das Format ebenfalls auf stern.de veröffentlicht. #VOXStimme läuft den gesamten September von Montag bis Freitag um 20:13 Uhr auf Vox im TV.

*Vox gehört als Teil der RTL Group wie der stern und Gruner + Jahr zu Bertelsmann.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker