HOME

Jacques und Gabriella: Monacos Zwillinge werden getauft

Es wird ihr erster großer Auftritt außerhalb des Palastes: Am Sonntag werden die Zwillinge Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella getauft. Bereits der Weg zur Kathedrale soll zum Fest werden.

Taufe und Straßenfest: In Monaco wird die Taufe der Zwillinge von Prinz Albert II. und Charlène groß gefeiert.

Taufe und Straßenfest: In Monaco wird die Taufe der Zwillinge von Prinz Albert II. und Charlène groß gefeiert.

Fünf Monate nach ihrer Geburt werden die Zwillinge des monegassischen Fürstenpaares Albert II. (57) und Charlène (37) an diesem Sonntag in der Kathedrale von Monaco getauft. Im kleinen Fürstentum an der Mittelmeerküste wird der erste Auftritt von Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella jenseits des Palastes auch gleich zum Straßenfest. Auf der rund 200 Meter langen Strecke zwischen Kathedrale und Palast können Einheimische und Touristen die fürstliche Familie begrüßen.

Die ersten gemeinsamen Kinder des seit 2011 verheirateten Paares kamen am 10. Dezember zur Welt. Dabei war Prinzessin Gabriella zwei Minuten schneller als ihr Bruder Jacques. Dennoch hat nach den Regeln des Fürstentums der männliche Nachfahre in der Thronfolge Vorrang. Die beiden unehelichen Kinder von Albert II. spielen im streng katholischen Herrscherhaus gar keine offizielle Rolle.

Kinderreicher Herrscherclan

Die lange erwartete Geburt hat das #link;http://www.stern.de/lifestyle/leute/monacos-zwillinge-wirbeln-die-thronfolge-der-grimaldis-durcheinander-2157507.html;Machtgefüge in Monaco durcheinandergewirbelt#. Vorher wäre der Chefsessel auf dem fürstlichen Felsen auf die Linie von Alberts Schwester Prinzessin Caroline von Hannover (58) und ihren ältesten Sohn Andrea Casiraghi (30) übergegangen.

Der kinderreiche Herrscherclan konnte sich erst vor wenigen Tagen wieder über Nachwuchs freuen. Andrea Casiraghis Frau Tatiana Santo Domingo (31) brachte Mitte April eine Tochter zur Welt. Die beiden haben bereits einen Sohn, den zwei Jahre alten Sacha. Prinzessin Caroline hat noch einen weiteren Enkelsohn Raphaël (1) aus der Beziehung ihrer Tochter Charlotte (28) mit dem französischen Komiker und Schauspieler Gad Elmaleh (44).

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(