HOME

Es geht noch schlimmer: Das sexy McDonald's-Shirt ist peinlich? Für diese Shirts müsste sich auch mal jemand entschuldigen!

Gespreizte Frauenbeine statt McDonald's Logo: Auf Facebook hat sich eine Mutter entschuldigt, nachdem ihr Sohn mit einem anzüglichen Shirt unterwegs war. Wir finden, für folgende peinliche Shirts sollte sich auch mal jemand entschuldigen.

Shirt mit dem Aufdruck "FBI - Female Body Inspector"

NIEMALS, wirklich NIEMALS wird je eine Frau mit einem Mann Sex haben wollen, der so ein Shirt trägt!!11!!!!

Getty Images

Es gibt , die haben eine wichtige Botschaft ("Black Lives Matter") oder lustige Sprüche ("Fries Before Guys"). Und dann gibt es Shirts wie das von Anthony. 

Der Junge aus den USA zog ein rotes Shirt zur Schule an, das ihm ein Freund seiner Mutter geschenkt hatte. Es zeigt vermeintlich das Logo von McDonald's, darunter deren bekannter Werbeslogan: "I'm lovin' it" ("Ich liebe es"). Doch wenn man genauer hinsieht, werden aus dem gelben M gespreizte Frauenbeine in High Heels.

Es gibt genug andere peinliche Shirts

Das fiel seiner aber leider erst auf, nachdem der Junge aus der Schule zurückkam. Auf entschuldigte sie sich öffentlich für den Fauxpas.

Wir finden, es gibt genug andere peinliche Shirts, für die sich mal jemand entschuldigen sollte. Denn die werden in den meisten Fällen von erwachsenen Menschen getragen, die ganz genau wissen, was drauf steht.

Unsere Fotostrecke zeigt ein paar Beispiele von der ganz schlimmen Sorte.

Peinlicher Irrtum: McDonald's-T-Shirt ist nicht ganz jugendfrei
def
Themen in diesem Artikel