HOME

Weitere Personalentscheidungen nach Kabinettsumbildung in Frankreich

Einen Tag nach der Regierungsumbildung in Frankreich hat das Präsidialamt am Montag weitere Personalentscheidungen bekanntgegeben.

Einen Tag nach der Regierungsumbildung in Frankreich hat das Präsidialamt am Montag weitere Personalentscheidungen bekanntgegeben. Neuer Generalsekretär im Präsidialamt solle Xavier Musca werden, teilte der Elysée-Palast mit. Musca folgt Claude Guéant nach, der das Innenministerium übernimmt. Er löst dort Brice Hortefeux ab, der nach Angaben von Regierungschef François Fillon politischer Berater von Präsident Nicolas Sarkozy werden soll.

AFP / AFP

Das könnte sie auch interessieren