HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40012 moon_ice

Bald ist es wieder soweit: Grillsaison! Wer kann mir nette Rezepte für Marinade für Grillfleisch verraten?

Antworten (5)
bh_roth
Wieso bald? ich hab vor 3 Wochen die Grillsaison eröffnet. Ist wohl nicht so gutes Wetter in Zombi-Land?
JoMa%
Sehr schmackthaft ist es, wenn man zum Beispiel einen kleinen Schuss Whiskey in die Marinade mit gibt. Ebenfalls ist Honig sehr lecker. Chili, Paprika und Jalapenos können die Marinade mit Schärfe aufpeppen. Auch eine fruchtige Note wäre denkbar. Der Phantasie sind beim Grillen keinerlei Grenzen gesetzt.
GMAN346734
Marinieren kann man ja fast alles. Es eignet sich das beliebte Grillfleisch genauso wie Gemüse oder Obst. Beliebt ist die Currymarinade. Diese wird aus 1/2 Becher Joghurt, etwas Ananassaft, Curry nach Geschmack, 2 EL Sahne und Öl, etwas Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel schnell gezaubert. Alle o.g. Zutaten werden miteinander kräftig verrührt und anschließend das Grillgut in einem verschließbaren Gefäß darin eingelegt. Das Ganze kommt über Nacht in den Kühlschrank.
Juli 1955
Man benötigt wie folgt: 600 g Fleisch, 1 TL Oregano, 1 TL Thymian, ½ TL Salz, ½ TL Chilipulver, 1 TL Pfeffer, 1 Knoblauchzehe und 5 EL Olivenöl. Bitte alle Gewürze mit dem Öl gut vermischen und danach die Knoblauchzehe dazu hineinpressen. Die Fleischstücke werden in die Marinade einlegt und diese dann mindestens für 1 Stunde mariniert. Dann kann das Fleisch gegrillt genossen werden.