HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000067776 pros

Beine grätschen

Warum kann man seine Beine nicht grätschen?
Und was muss machen , damit man es wieder kann, außer öfters täglich zu versuchen?
Antworten (13)
krauter
"Warum kann man seine Beine nicht grätschen?" Hä?
Rentier_BV
Wenn du deine Frage ernst meinst, solltest du versuchen, das Ganze mal ausführlich zu beschreiben-
und zwar beim Arzt.
Mann, wie verpeilt muss man sein, um erfundene Leiden abzufragen?
Rentier_BV
Die Füße aus dem Betonblock ziehen.
moonlady123456
Dass man mit über 40 nicht mehr problemlos in den Spagat kommt, ist kein Grund zur Beunruhigung.
elfigy
Hast du nicht mal geschrieben, du sitzt im Rollstuhl?

Frag das deinen Physiotherapeuten. Bewegungen, die dir schwer fallen, mußt du trainieren, soweit du das kannst,
moonlady123456
elfi, pros sitzt im Rollstuhl?

Dann möchte ich meinen letzten Beitrag bitte ersatzlos streichen.
Fühle mich grad richtig fies.
elfigy
Dass pros ein offensichtlich kranker Mensch - in welcher Hinsicht auch immer - ist, dürfte wohl jeder gemerkt haben, der hier eine Weile mitliest.
Es hat mit Anstand zu tun, so einem Menschen eine ernsthafte Antwort zu geben. Es kostet nicht mehr Zeit, als die vielen unsinnigen und bösartigen Antworten, die hier geschrieben werden.
Dorfdepp
Ich halte pros für eine Kunstfigur des Stern.
moonlady123456
Bis jetzt vermutete ich einfach, er sei etwas ...daneben, aber dass er Rollstuhlfahrer ist, wusste ich bisher noch nicht. Von daher genießt er bei mir den Behinderten-bonus.
Bin halt gutmütig.
Dorfdepp
@ moonlady
Ist dir eigentlich klar, was du da gerade geschrieben hast? Wer im Rollstuhl sitzt, ist blöd? Erzähl das mal Stephen Hawking.
Dorfdepp
Oder Wolfang Schäuble, falls du kein Englisch kannst. Ich fasse es einfach nicht, dass man so einen blöden Zusammenhang herstellen kann.
moonlady123456
Bleib mal sachlich, Dorfdepp, bitte.
Deine Unterstellung, ich hielte Menschen im Rollstuhl für geistig behindert, ist schlichtweg eine Unverschämtheit.
Jder, der mich kennt, weiß, daß ich mit den meisten Menschen respektvoll, freundlich und geduldig umgehe.
Ausserdem habe ich mit Sicherheit mehr Erfahrung sowohl mit geistig als auch körperlich Behinderten als du.
Schäubele ist mir unsympathisch, das liegt jedoch nicht an der Tatsache, dass der Herr seit ein paar Jahren im Rollstuhl sitzen muss.
Zum Thema: Wenn jemand nach einem Skiunfall beide Beine eingegipst hat, ist er selbstverständlich weniger beweglich als ein körperlich gesunder Mensch. Von daher fand ich meine flapsige Bemerkung mit dem Spagat bei einem Querschnittsgelähmten im Nachhinein einfach daneben, that`s all.
Zombijaeger
mooney

Ich glaube, praktisch jeder hier hat verstanden, wie deine Mitteilung gemeint war. Aber man kann alles fehlinterpretieren, wenn man es drauf anlegt.