Schließen
Menü
Gast

Böhmermann und Erdogan

Ist das Gedicht nun eine Beleidigung, oder gilt das noch als Satire? Sollte man Böhmermann bestrafen oder Erdogan auslachen?
Frage Nummer 3000046491

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (19)
Musca
Liebe User hier, wie alt seid ihr eigentlich ? Müssen wir die Uhr der
Demokratie wieder zurückschrauben? Nee, dafür haben wir gekämpft. Erdogans Befindlichkeiten bewirken bei mir nicht mal ein leichtes Arschrunzeln.
Bumms
Wenn jemand als "Ziegenficker" bezeichnet wird ist das sehr wohl ein Beleidigung. Den ganzen Text habe ich allerdings nicht gesehen bzw gelesen. Andererseits blieben in dieser WC noch schlimmere Beleidigungen vermutlich folgenlos, wer erinnert sich noch an Konfusius und Speznaz? Oder ärgste Beleidigungen aus Langendreer?
Bumms
Und der User mit der ersten Antwort wollte hier sogar schon einen Menschen töten. Toll!
Gast
Ok Musca, ich mag den Erdogan genauso wenig! Nur hast du das ganze Gedicht gelesen? Das ist schon Hardcore und wenn mich hier jemand so beschimpfen würde, wäre ich auch not amused. Ich frage mich nur, steht es diesem Despoten zu, sein Amt für diesen persönlichen Zweck zu nutzen und ist es überhaupt rechtlich statthaft, als Ausländer, aus dem Ausland, eine Anzeige in Deutschland zu stellen?
Musca
"man" sollte sich schon vorher informieren, bevor man
Beiträge von sich gibt.
Zombijaeger
@Musca

Genau, in der Demokratie sollte das Gesetz in der Hand der Bürger liegen. Wer einem nicht passt, wird mit der Schrotflinte abgeknallt. Ist auch viel einfacher, als das Richter entscheiden lassen.

</ironie>
Zombijaeger
Ich hab den ganzen Text gelesen und Böhmermann hat sich eine Geldstrafe redlich verdient. Gut, dass ich deutsches Fernsehen fast nicht mehr gucke. So einen Schwachsinn wie Böhmermann & Co. erspart man sich am besten.
Gast
Ja Zombiejäger es ist schon weit unter der Gürtellinie und als Gedicht würde ich es auch nicht bezeichnen. Eigentlich muss man sich schämen, für das was da so über den Sender geht. Mich ärgert es nur, daß dann so jemand, der das Recht in seinem Land mit Füßen tritt, junge, demokratische Menschen beschiessen lässt, wegsperrt u.s.w auch noch in unserem Land recht bekommt.
Musca
ich gehe jetzt Schlafen, und wünsche allseits gute Besserung.
Bumms
Tja, jeder Deutsche wird nun wohl mit seinen Zwangsgebühren GEZ den anstehenden Rechtsstreit, der sehr lange dauern kann, mitfinanzieren.
Bumms
Ebenfalls gute Besserung. Probier es mal mit einem Grog, vielleicht hilft das etwas besser.
Zombijaeger
Noch hat mich ja keine Schrotkugel getroffen, daher wäre gute Besserung wohl unangebracht oder hast du es heute nacht noch vor?
Gast
Jou, den Prozess gegen die GEZ hat ja der Richter, Bruder des GEZ Vorstandes, abschlägig entschieden; ))) Ein Schelm, der böses dabei denkt!
Zombijaeger
bumms, meinte Musca nicht dich
Bumms
@Zombie soweit ich das hier mit lesen konnte gehörst du ganz sicher nicht zu den Gewalttätigen. Ich musste schon herzhaft darüber lachen, dass dich noch keine Gießener oder andere Schrotkugel getroffen hat. Und das soll auch so bleiben, möchte ja gern noch mehr von dir lesen :-)
Zombijaeger
@bumms

Du bist jedenfalls echt in Ordnung. Ich geh jetzt auch schlafen. Gute Nacht und bis demnächst.
Dorfdepp
Erdogan gehört bestraft. Er schaut deutsches Fernsehen, ohne Gebühren dafür zu zahlen.
elfigy
Diese Frage haben wir schon ausgiebig und überwiegend sachlich und seriös vor kurzem diskutiert. hier nachzulesen
Gast
sollte Blödermann blöderweise nicht bestraft werden, dann würde ich jeden künftigen Polypenbeleidiger dazu raten, diese als Gedicht zu verpacken.