Schließen
Menü
Gast

Boster Impfung

Hallo, ich habe mich letztes Jahr mit COVID 19 infiziert, war auch im Krankenhaus.
Habe im Juni 1 Impfung mit Biontec erhalten und vor 3 Wochen meine Antikörper testen lassen. Ich habe 6.898. soll ich jetzt Bostern lassen? Viele Grüße Claudia Hegendörfer
Frage Nummer 3000268004

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
dschinn
Hallo Claudia,

in UK gibt es den Boosterpieks nun bereits nach drei Monaten!
Andere Länder werden nachziehen denke ich.

Also JA, du solltest...
PezzeyRaus
Bei der Britenplörre geht die Zahl der Antikörper nach 4-5 Monaten gegen Null, anders als bei dem deutschen Qualitätsimpfstoff natürlich. Deswegen hat es auch Sinn, wenn die Inselbewohner sich andauernd perforieren lassen wie Cheddar-Käse.
netter_fahrer
Loidee, es schreibt sich "boostern," mit zwei o, und spricht sich auch so: Buustern. Nicht bostern.
Das sind nur verdrehte Borsten und die willst du nicht haben.