HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000004229 StefanP

Gefühl wie Muskelkater im Bein

Guten Tag, bereits seit längerer Zeit habe ich (50 Jahre alt männlich) nachts ein "eingeschlafenes" linkes*Bein*und nach dem aufwachen und strecken Wadenkrämpfe. Auch stelle ich immer wieder*blaue Flecken*am Unterschenkel fest ohne, dass ich mich erinnern kann mich irgendwo gestoßen zu haben. Seit meinem Umzug vor 2 Wochen und der ganzen Möbeltragerei habe ich ein Gefühl wie*Muskelkater was sich vom Knöchel bis in den*Oberschenkel*zieht und vor allem beim Treppensteigen schlimmer wird, in Ruhephasen z.B. beim Sitzen mit angewinkelten Bein verschwindet und beim aufstehen noch stärker wieder auftritt. Auch habe ich beim laufen Schmerzen*im grossen Zeh und am linken Fuß wesentlich stärkere Hornhautbildung als am rechten. Ich mache mir langsam Sorgen was mich erwartet denn man liest ja die schlimmsten Sachen bis hin zur Amputation und der Gedanke in Zukunft mit Prothese leben zu müssen macht mir richtig Angst. Vielleicht kann mir jemand diese Angst nehmen. Vielen Dank und viele Grüße Stefan
Antworten (6)
Gast
Sowas hatte ich auch mal. Bei mir war es das Hüftgelenk, welches Nerven eingeklemmt haben muss.
Mit einem neuen Gelenk läuft es sich wieder wie früher.
Aber: was es bei Dir ist, sollte sich ein Arzt mal anschauen.
Amos
Füe solche Dinge gibt es Ärzte, zumal es sich um ein "Krankheitsbild" handelt, das verschiedenste Ursachen haben kann. Vom harmlosen Mg-Mangel über Beckenvenenthrombose, periphere arterielle Verschlußkrankheit bis zur Polyneuropathie etc. usw.
Cordelier
Ich hatte vor drei Jahren in etwa die selben Symptome, laufen war kaum mehr möglich. Bin erst ein paar Tage später zum Arzt und gleich ins KH, Diagnose tiefe Bein- und Beckenvenenthrombose mit mehreren Lungenembolien, da bin ich haarscharf am Tod vorbei.
Gast
Diese Beschwerden hatte ich auch mal.
Mein Arzt (höre auf AMOS) hat mich gefragt ob ich "links Träger" bin. Leider war ich "rechts Träger" und hatte mir Hosen für "links Träger" gekauft.
Nachdem ich mir die passenden Hosen gekauft hatte war alles nach einigen Tagen wieder Gut!
Bitte gehe zum Arzt, manche sind wirklich kompetent!
StefanP
Sehr sinnvolle Antwort! Vielen Dank!
Gast
Stefan, nicht posten sondern Termin beim Onkel Doktor machen und hier wieder berichten was es war!