HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 42153 Amyfried

Haben die Berlusconi Skandale eigentlich auch juristische Konsequenzen? Oder ist es tatsächlich mit seinem politischen Rücktritt getan?

Antworten (4)
Kirk Kraus
Es ist nicht so, dass es ihm nichts anhaben kann. Eine Wiederwahl ist mehr als fraglich. Aber es ist auch unstrittig, dass sein Verhalten im Norden Europas indiskutabel ist, während man es ihm im Süden zugesteht. Das hat wohl etwas mit der Mentalität zu tun, aber es stehen dem viele Menschen fassungslos gegenüber.
Karloze_+-0
Nun ja, wie es aussieht, wird er wohl nun auf jeden Fall zurücktreten. Skandale konnten ihm vor allem deswegen nichts anhaben, weil er als Ministerpräsident Immunität genießt bzw. genoss. Das heißt, sein Amt, das er mit aller Macht verteidigt, beschützt ihn vor skandalösen Prozessen.
ing793
da sind aber welche wirklich hinter dem Mond. Habt Ihr schon die Antwort des Tages? Hier wäre ein Anwärter....
andre78
Man kann nicht sagen dass ihm die Skandale nicht schaden. Die Bevölkerung hat ihn längst "abgeschrieben" und er bekam nur noch Unterstützung aus den Reihen der eigenen Partei. Aber das scheint ja nach aktueller Lage auch endlich vorbei zu sein. Der Rücktritt scheint ja mehr als perfekt zu sein!