Schließen
Menü
Ingosen33

Ich hab mir die Haare schwarz gefärbt und bin jetzt doch unglücklich mit der Entscheidung. Kann ich das jetzt einfach überblondieren?

Frage Nummer 46552

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (12)
wolfgangart
Wasserstoffsuperoxyd hilft,Haare werden aber nachhaltig geschädigt.
bh_gelbh
Du kannst mit deinen Haaren machen was du willst.
starmax
Ein klarer Fall für Non-blonde. Übernehmen Sie!
Oshun
Warst Du vorher blond ;-)?

Natürlich nutzt es nix, wenn Du überblondierst, ruinierst Damit nur die Haare. Mußt versuchen vorher die schwarze Farbe durch Entfärber rauszukriegen und schauen, ob dann Deine Haare noch die nächste Blondierung vertragen.
nicht, daß Du hinterher Stroh auf dem Kopf hast.

Lass Dich am besten beraten.
Amos
Frag doch mal den Kollegen hier in der Community, ob er am nächsten Tag seinen MIetvertrag wieder rückgängig machen konnte. Erst denken, dann handeln!
TschiTschi
Schwarz und gelb ergeben - bei der subtraktiven Farbmischung - olive.
Viel Erfolg!
Deho
Blond kommt immer durch. Kennst du den Witz mit der Blondine und den Schafen?
kuhnkatta23
Sind die Haare erst einmal tief scharz gefärbt, ist es relativ schwierig, diese wieder zu blondieren. Auf gar keinen Fall sollte dies in Eigenregie in den eigenen 4 Wänden passieren, da ein Färbeunfall bereits vorprogrammiert ist, d. h. die Haare können im Selbstversuch entweder karottenorange werden oder gleich abbrechen. Suchen Sie am besten einen Friseur Ihres Vertrauens auf und lassen Sie sich eingehend beraten. Ich bin mir sicher, dass dieser eine Lösung hat.
Eünther_23
Der Schritt von schwarzen zu blonden Haaren ist ein wahnsinnig großer Sprung. Sie sollten auf jeden Fall einen Friseur zu Rate ziehen, da sonst ein ungewünschter Grünstich entstehen kann, wenn Sie selbst versuchen zu Blondieren. Ein Friseur hat auch bestimmte Shampoos die in der Lage sind, Farbepigmente aus den Haare zu ziehen und so eventuell das alte Blonde wieder aufleben lassen können. Lassen Sie sich einfach beim Friseur Ihre Vertrauens beraten.
Lennard Werner
Auch das schwarz gefärbte Haar kann man blond färben, jedoch ist es sehr empfehlenswert zu einem Friseur zu gehen. Da die Haare durch das färben sehr geschädigt werden ist es auch ratsam es nicht zu oft zu färben. Warten Sie vielleicht lieber noch 2 - 4 Wochen und gehen dann zum Friseur.
Ascorbina
@Lennard Werner-Zombie-Spinner !!!Man kann Schwarze Haare niemals blond färben,da sich diese Farbe nicht "überfärben"lässt!!! Man kann allenfalls die schwarze Farbe "herausziehen",aber blond sind die Haare dann noch lange nicht!Das ist bedeutend komplizierter!
Pauliebaby
@TschiTschi
Um bei einer subtraktiven Farbmischung von Schwarz und Gelb "Olive" zu erreichen, benötigt man ca 95% Gelb.
Das ist ein ganzer Eimer gelber Farbe auf ein unbedarftes Haupt.
Vielleicht sollte man es mit einer additiven Farbmischung versuchen?