HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000020240 Bananabender

Kartoffeln oder Spargel schälen?

Wer von euch schält Kartoffeln oder Spargel bevor ihr das kocht?
Ich habe das vor vielen Jahren in Deutschland gesehen, und dort machten es fast alle Hausfrauen.
In meinem Land macht man das normalerweise nicht. So viel schönes Gemüse einfach wegschmeißen.

Na ja, ich bin auch der einzige Mensch, den ich kenne, der Mangoes mit der Schale isst.
Antworten (29)
moonlady123456
Ich.
Seit wann sind Spargelschalen "leckeres Gemüse?"
machine
Dem kann ich nur zustimmen. Wer Spargel vor dem Kochen nicht schält, ist ein Wiederkäuer. Kartoffeln mit Schale nennt man in D übrigens Pellkartoffeln. Und nun P. C., übe Schweigen.
Bananabender
@moonlady
für dich sind Spargel anscheinend nur geschält bekömmlich. Das ist sehr in Ordnung. Du schälst sicher auch Kartoffeln und schlitzt die Mangoes von Innen auf.
Wir sind verschieden.
Magst du Aale? Ich sehr gern. Die Whitefellas schütteln sich.
Deshalb ja meine Frage.
machine
Check Mail.
Bananabender
@Primus
Ich bin kein Wiederkäuer nur weil ich einen anderen Geschmack habe als du. Du willst mich herabsetzen, weil du annimmst, dein Geschmack wäre besser als jener eines First Australians.
Ich kenne den Ausdruck Pellkartoffel. Es ist eine Kartoffel, die entweder die Pelle noch hat, oder deren Pelle man abgezogen hat.
Wenn du die Pelle nicht essen magst, wird dich wohl kaum jemand dazu zwingen.
Aber deine versuchte Beleidigung geht mir am Arsch vorbei.
Und ja P.C. Übe Schweigen.
Bananabender
Du hast dich in meine Frage eingeschlichen, und nun soll ich abhauen?
Ich wünsche mir, dass du mich in Ruhe lässt.
machine
Never ever!
hphersel
notrmalerweise sind Spargelschalen recht schwer zu kauen, daher kommt vermutlich hier die Andeutung "Wiederkäuer" und daher werden Spargel dünn (!) abgeschält. Du kannst aber dann diese Schalen nehmen und sie zu einer Suppe verarbeiten.
Kaertoffeln kannst Du wahlweise mit und ohne Schale essen, das ist eine reine Geschmacksfrage. Machmal passt der erdige Unterton einer Kartoffelschale zum Rest des Essens, manchmal nicht.
Mangos? Da gibt's für mich nur eine Möglichkeit: Mango ungeschält in Stücke oder Streifen schneiden, diese dann in den Mund nehmen, auslutschen und das Fruchtfleisch mit den Zähnen von der Schale abschaben. Ebenso wird mit dem Kern verfahren.
Übrigens: Für einen Halbinder wie mich gibt's nur eine Sorte Mangos: "Alphonso". Leicht, lecker, saftig, fruchtig, aussen wie innen satt goldgelb. Nicht so wie ihre afrikanischen oder südamerikanischen Verwandten ;-)
machine
Fremder Inder, angelehnt an den alten Song: "Fremde inder Nacht ... Pellkartoffeln mit Kräuterquark, Kümmel darf hierbei nicht fehlen, sind ein Genuss, welcher vielen verborgen bleibt.
hphersel
grins: das mit dem Fremden Inder kenne ich schon lange, und in Bezug auf die Kartoffeln gebe ich Dir völlig Recht.

Bleibt die Frage - so als kleine Herausforderung für Dich - ob Du - ohne in die Wikipedia zu sehen - weißt, woher die Melodie stammt. Ich kann nur sagen: die Antwort ist sehr kurzweilig ;-)
Bananabender
@hphersel
interessant, du bist halb-indisch. Hast du diesen schönen Dialekt in deiner Sprache wie Maharishi Mahesh Yogi?

Ich nehme an, wir sprechen von verschiedenen Sorten Spargel. Im Deutschland ist er weiß mit einer dicken Schale. Die muss man natürlich abtrennen.
In Australien ist Spargel grün mit einer *delicious* Haut. Da trennt man nichts.
Und entschuldige bitte, dass ich Mangoes als Plura englisch schreibe.
Soll nicht wieder vorkommen.
Und was die Kartoffel angeht, da gebe ich dir recht.
machine
@hp: Frank Sinatra, Strangers in the night.
Dorfdepp
Bananabender,
natürlich reden wir hier von weißem Spargel, wovon denn sonst? Dessen Schale kann man definitiv nicht essen, nicht einmal kauen.
Aber das war gar nicht die Frage, sondern in der Frage steht, ob wir den Spargel vor dem Kochen schälen. Da hieße die richtige Antwort: eindeutig ja. Man kann ihn auch nach dem Kochen schälen, aber das ist schwierig.
ing793
es gibt (wenn auch selten) auch in D grünen Spargel und der wird tatsächlich nicht geschält (jedenfalls nicht bei mir).
umjo
Grüner Spargel wird auch in D nicht geschält!
Skorti
Wenn man vom gekochten Spargel nur die zarten Spitzen abbeißt und den 15 cm langen ungenießbaren Stumpf in den Biomüll gibt ... braucht man ihn auch nicht zu schälen ...
hphersel
Pip: ungenau; Sinatra hat die Melodie woanders her. die Frage ist: Woher hat er sie?
Dorfdepp
Tiefkühlspargel aus Peru muss nicht geschält werden, das ist bereits erledigt.
Bananabender
Na gut ing793,
ihr habt anderen Spargel und Kartoffeln, die man schälen muss.
Und Mangoes wachsen auf dem Hundsgebürge.
Sonst noch jemand der Mangos mit Schale isst?
Gast
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Wer von euch schält Kartoffeln oder Spargel bevor ihr das kocht?
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
hochwertige deutsche Ausdrucksweise. oder:
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Na ja, ich bin auch der einzige Mensch, den ich kenne, der Mangoes mit der Schale isst.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
... die Mango; Genitiv: der Mango, Plural: die Mangos (selten: Mangonen) ...
hphersel
Seit ich diesen Thread gelesen habem, habe ich einen Ohrwurm, und zwar aus "Dr No" (jawohl, das war der erste James-Bond-Kinofilm):

"Underneath the Mango Tree
Me honey and me can watch for the moon
Underneath the Mango Tree
Me honey and me make boolooloop soon

Underneath the moonlit sky
Me honey and I can sit hand in hand
Underneath the moonlit sky
Me honey and I can make fairyland

Mango, banana and tangerine
Sugar and ackee and cocoa bean
When we get marry we make them grow
And nine little chil´ in a row"

Das Stück ist mehrfach zu hören. Einmal, während Bond im Haus von Miss Taro auf Prof Dent wartet und dabei eine Schallplatte hört, dann auf Crab Key, wo Honey das Lied singt, während sie ihre Muscheln begutachtet. Bond nimmt das Lied auf und singt weiter (Sean Connery hat tatsächlich eine angenehme Singstimme!)
Amos
Wie PIP bereits schrieb: Pellkartoffeln mit Quark oder Tsatsiki sind köstlich. Aber ungeschälten weißen Spargel kann man nicht essen. Ich esse auch keine ungeschälte Orange oder Banane.
Gast
bananab ender: selbst unsere Hirsche schälen wir.
ob Ein- oder Zwölfender!
Bananabender
Ja ja, Huddelduddel,
auf Englisch eben Mangoes. Ich entschuldige mich für dein Nichtwissen.
Bananabender
Und was ist ein Ein-Ender?
Wie schält man das?
Gast
bananab ender - hier Deutschland
- hier Sprache Deutsch
- hast doch (angeblich) an der Unität in Sydney gestiert - Nichtwissen und deren Anwendung im Busch?

Ein-Ender schält man, indem man sie aus dem Fell kitzelt.
Bananabender
@Huddelduddel
ich schreibe manchmal englische Begriffe, ohne zu wissen, dass sie in die deutsche Sprache aufgenommen wurden und man sie damit verdeutscht hat.
Für mich sieht Babys, Potatos, Tomatos, Mangos einfach fremd aus.
Von dem Handy oder Handys ganz zu schweigen.
Um das zu lernen, ist ein Grund, weshalb ich hier überhaupt lese und schreibe, und ich bedanke mich für deinen zarten Hinweis.
Das konntest du nicht wissen, und ich unterstellte dir Unwissen.
Entschuldigung.
Bananabender
Und ich bedanke mich auch dafür, dass du den Begriff Ein-Ender so ausführlich beschrieben hast.
Vielleicht solltest du der Deutschen Wikipedia auf die Sprünge helfen.

"Der Artikel „Ein-Ender“ existiert in der deutschsprachigen Wikipedia nicht. Du kannst den Artikel erstellen (Anleitung).
Wenn dir die folgenden Suchergebnisse nicht weiterhelfen, wende dich bitte an die Suchhilfe oder suche nach „Ein-Ender“ in anderssprachigen Wikipedias."
Amos
Zur alten Frage an hp: "Strangers in the night" wurde von Bert Kaempfert komponiert.