Gast

Lehrer mit Sie ansprechen. Natürlich !!!!!

Es gehört in Deutschland schon immer dazu und sollte beibehalten werden.
Genauso wie es heißt, der Schüler und nicht der Schüler-in.
Bitte lasst uns mit diesen unmöglichen neuen Regeln in Ruhe.
LG Karsten
Frage Nummer 3000278236

Antworten (6)
B.Kloppt
Gut, ich lass Dich damit in Ruhe.
Aber welche Frage hattest Du eigentlich?
Deho
Nein, es heißt und hieß schon immer "die Schülerin". Das ist keine neue Regel.
B.Kloppt
Dann heißt es also: Ich beantworte die Frage die Schülerin und nicht der Schülerin?
Deho
Muss ich armes Mensch jetzt auch noch die Deklination der Substantive erklären?
B.Kloppt
Ja, Herr Lehrer, das musst Du. Äh - müssen Sie.
netter_fahrer
Welche "neuen Regeln" in der Rechtschreibung? Es gibt keine Änderungen in Sachen Gendern, die der zuständige Rat für Rechtschreibung vorgeschlagen hätte. Dann müsste das letztlich von der KMK und den Bundesländern abgesegnet werden. Da ist nichts geschehen.
Alles andere sind lediglich Bitten, Wünsche, Aufforderungen. Amtlich ist da gar nix.