Schließen
Menü
Johannes Jung

Meine Tochter muss in der Schule einen Vortrag über den Luftabzug in einem Wohnhaus halten. Nun kam sie zu mir, damit ich ihr helfen soll. Ich weiß nur nicht, wie so ein Teil funktioniert. Kann mir da jemand hier helfen?

Frage Nummer 14611

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
mariamari293
Im Normalfall wird ein solcher immer für Räume ohne Fenster genutzt, damit die alte verbrauchte oder auch feuchte Luft aus dem Raum gesogen wird und frische wieder hinein kann. Meistens schließen Handwerker den direkt an den Lichtschalter, damit der nach einer gewissen Zeit von sich aus anfängt die Raumluft zu reinigen.
Musca
die Frage ist etwas unpräzise.Geht es um Lüftungsverluste, bedingt durch undichte Fenster, Türen etc., oder kontrollierte Lüftung durch Ventilatoren, Abzugshauben ?
Dann gibt es noch Be- und Entlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung.
Zu jedem dieser Stichworte weiß das weltweite Netz einige tausend Antworten, oder aber Du präzisierst die Frage noch mal
Isabel König
Ich denke mal, dass es um einen natürlichen Abzug geht, oder? Im Grunde funktioniert das so, dass warme Luft nach oben steigt. Wenn im Dach dann Öffnungen vorhanden sind, kann die Luft da raus. Kamine und Schornsteine funktionieren so, ist also analog dazu zu sehen. Kann durch eine entsprechende Bauweise unterstützt werden. Vielleicht gibt das ein paar Denkanstöße ...