HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 23785 Schmitzkatte2

Muss man eigentlich auf einer Schule wie der Stage School in Hamburg gewesen sein, um Musical Star werden zu können?

Antworten (4)
Ingenius
Nein Unsre heimische Künstlerin ist ohne Stage School erfolgreich geworden.
Jannik Schmidt
Eine solide Ausbildung ist auch in diesem Bereich sehr wichtig und erhöht die Chancen, überhaupt "einen Fuß in die Tür" zu bekommen. Nicht jeder ist ein Naturtalent. Dennoch überzeugen auch hier nur Leistungen. Beim Vorsingen kommt es auf die gesamte Darbietung und die Stimme an. Da schaut niemand auf die Schule von der man kommt.
Felix Wagner
als laie oder autodidakt schafft man es in der regel nicht auf die großen bühnen (ausnahmen bestätigen die regel). eine gute und fundierte ausbildung ist da schon nicht schlecht, denn sie vermittelt auch verschiedene techniken und bietet ein gutes umfeld, um sich auszuprobieren.
JoonWolfsberg
Die Schule wird keinen Star aus dir machen können, weil das auch noch von anderen Faktoren beeinflußt wird. Trotzdem kommt man um eine Ausbildung an solchen Schulen nicht drum herum. Als Musical Künstler muss man tanzen, singen und schauspielern können und dazu braucht man dann ganz sicher eine Ausbildung. Es muss dir aber auch liegen! Besonders Teamfähigkeit steht in Musical Ensembles ganz vorne. Axel Rose von "Gun's n Roses" oder Mick Jagger wären als Musical Star wegen ihres starken Ego's sicher nicht weit gekommen :-)