HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 64521 bh_roth

Telekom-Vertrag

Ich habe meinen Telefon- und Internetanschluss von der Telekom. Mit Einrichten des Anschlusses bekam ich auch eine eMail-Adresse. Was passiert mit dieser eMail-Adresse, wenn ich zu einem anderen Provider gehe? Verliere ich die Adresse?
Antworten (9)
machine
Mojn bh, ist das eine Test- oder Scherzfrage?
bh_roth
Nee, machine, das beschäftigt mich schon, denn diese Adresse habe ich einigen Bekannten gegeben. Allerdings weiß ich die Einzelnen nicht mehr genau, Ist ja auch schon ein paar Jahre her. Und wenn die Adresse nun gelöscht würde, hätte der eine oder andere keine Möglichkeit mehr, mir zu schreiben.
machine
O.k. Aber kann Dir dein Provider keine Auskunft geben?
Amos
Lieber bh: dann schreibt er doch einfach nur an stern-Wissenscommunity, und schon ist der Kontakt hergestellt. Trotzdem glaube ich, daß Deine Frage nicht ganz ernst gemeint war: Du kennst Dich damit aus. Wetten?
Deho
Ja. was willst du mit einer Telekom-Adresse, wenn du da gar nicht mehr bist? Ergo: Scherzfrage.
Deho
Nein, sie wird dir ewig erhalten bleiben, als Dank für die langjährige Treue.
starmax
Diese Adresse wird nach einmaliger Vorwarnung bei Vertragsende kommentarlos gelöscht. Einziges Gegenmittel (wenn man nicht mit Outlook Eyxpress oder Thunderbird arbeitet) vorherige Rundmail mit neuer Mailadresse versenden.
Musca
Auch ich spiele mit dem Gedanken, den Anbieter zu wechseln. Lt. Auskunft des neuen Anbieters kann die bisherige Tel.Nr. beibehalten werden, die Mailadresse ändert sich aber.
miele
Schau hier mal nach.
"Kunden ohne Tarif der Telekom können die E-Mail-Basisleistungen Freemail nutzen. Freemail ist ideal auch für Kunden mit Tarif als zusätzliche E-Mail-Adresse."