Schließen
Menü
SirLanzelot

Warum haben getrocknete Feigen mehr Kalorien als frische Feigen? Stimmt das überhaupt?

Frage Nummer 18799

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
TschiTschi
Weil in frischem Obst mehr Wasser ist?!
Mirco Brandt
Eine getrocknete Feige hat gleich viele Kalorien wie eine frische Feige. Allerdings ist sie viel leichter, weil ein Großteil des Wassers aus ihr verdunstet ist. So hat sie gleich viel Zucker bei weniger Gewicht – das macht mehr Zucker bei gleichem Gewicht, laut Adam Riese :)
SchlawinerWitzel
Beim trochnen laufen auch andere Prozesse ab als nur Wasser verdunsten. So kann durch Fermentation mehr Zucker entstehen , zB aus sonst unverdaulichen Bestandteilen.
Irineglan14
Ich vermute, das sie deshalb mehr Kalorien haben als frische Feigen, weil sie industriell stark nachgezuckert werden. Durch den hohen Anteil an Zuckerzusatz werden sie konserviert und lange haltbar gemacht, so wie bei fast allen anderen Trockenfrüchten auch.
(Neuer Username)
Ja, das stimmt, die haben tatsächlich mehr Kalorien. Das liegt am Trocknungsprozess selbst: Beim Dörren werden Feigen, Aprikosen, Datteln (oder was sich sonst noch dazu eignet) über längere Zeit erhöhten Temperaturen ausgesetzt. Das entzieht den Früchten die Feuchtigkeit, gleichzeitig steigt der Zuckergehalt und die Früchte werden durch den Dörrprozess haltbar gemacht.