HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000093753 Peteronline

Warum hat Deutschland die Digitalisierung verschlafen?

Hallo Community, ich frage mich, wie es passieren konnte, dass Deutschland sowohl bei der LTE Netzabdeckung als auch DSL Internetgeschwindigkeit im Vergleich so schlecht abschneidet. Wir waren mal Technologieführer, waren mal ganz vorne mit dabei.

Ich stelle diese Frage, weil ich kürzlich in Rumänien war. Dort ist LTE praktisch überall und 100% vorhanden. Das neue 5G Netz wird dort bereits getestet - in Deutschland kennt das noch niemand. Was muss passieren, damit Deutschland wieder konkurrenzfähig wird?

Quelle zu den Vergleichen habe ich hier gefunden. https://www.finafix.com/lte-netzabdeckung-vergleich/ Deutschland liegt bei den digitalen Disziplinen weit hinten.
Antworten (6)
Skorti
Wen interessiert LTE oder 5G?

Leute, die ihr Leben und ihre Freunde so langweilig finden, dass sie rund um die Uhr surfen müssen ...
miele
Nicht alles was aus Quellen sprudelt ist geniessbar, in Rumänien wahrscheinlich noch weniger.

Mir reicht mein Netz, wenns dir nicht ausreicht kannst Du ja nach Rumänien umziehen.
KissMe
Ich würde nicht sagen, dass wir das verschlafen haben. Sobald du mal außerhalb Europas am Reisen bist, merkst du erst wie weit wir doch sind.
SpeedyGonzales
Ich denke es liegt an der Telekom, die es versäumt hat das Glasfasernetz auszubauen.
wokk
Na dann schau mal hier nach (unter Kritik).
David29
Digitalisierung hat ja im ersten Moment nicht mit schnellem Internet zu tun. Und es wird ja besser. In der Stadt ist es nicht arg schlimm wie auf dem Land.