Schließen
Menü
Dorfdepp

Warum liegen in der Schweiz die rechten Parteien vorne?

Hat da etwa die Volkserziehung versagt? Bei uns würde es so etwas niemals geben. Wir sind ein erzogenes Volk.
Frage Nummer 3000016341

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (13)
bh_roth
Die Schweiz war schon immer rechts.
Gast
Die Schweiz ist nicht rechts, sondern unten links. Auf der Landkarte. Und wenn man Bern, Genf und Lugano miteinander vergleicht, in sich schon völlig gespalten. Aber solange die friedlich bleiben ist doch alles okay.
Administrator
In diesem Thread wurden Antworten gelöscht. Unterlassen Sie Beleidigungen.

Die Admins
Myri
Noch eine Weile Merkels Flüchtlingspolitik und bei uns liegt die AfD auch vorne.

bye Myri
Gast
Ich glaube, nach der Talkrunde bei Jauch hat die AFD eher ein grösseres Imageproblem.
Zombijaeger
Der Auftritt von Höcke von der AfD war ziemlich daneben bei Jauch. Alfa mit Lucke ist auf jedenfall die bessere Alternative zu den etablierten Parteien.
Zombijaeger
Was mich ja stört, islamkritisch wird immer mit ausländerfeindlich gleichgesetzt, ist aber zweierlei. Von mir aus können gerne mehr Chinesen, Schweizer, Schweden oder Inder ins Land kommen. Hab aber was dagegen, dass Deutschland langsam eine islamische Republik wird, worauf Merkel offensichtlich hinarbeitet.
Amos
Richtig, dem kann ich nur beipflichten.
machine
Zombijaeger, das scheint hier jedem außer einem klar zu sein.
Amos
Islamische Republik? Islamische Diiktatur. Ist bereits in Zeitung. Umd jeden Tag auf strase. Alder!
machine
@ing: Dich hatte ich nicht gemeint.
Gast
Wieviel Prozent hat die islamistische Volkspartei Deutschlands eigentlich mittlerweile nach den Umfragen? Kommt sie schon an die 66 % heran, um das Grundgesetz zu ändern?