HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 19232 marloneee232435

Was muss ich beachten, wenn ich eine wartungsfreie Rollerbatterie neu laden möchte?

Antworten (7)
Highspeed
Einbauen und Losfahren. Mehr nicht.
Flugmeissel
+-Klemme an Pluspol, --Klemme an Minuspol: Einige Ladegeräte zeigen optisch den Stand des Ladevorgangs an.
starmax
Mit maximal 10% der Ampere Kapazität laden - noch weniger ist noch besser.
Jonas Stein
Bei wartungsfreien Batterien darf keine Flüssigkeit nachgefüllt werden! Du musst auf der Batterie nach der Spannung und der Ladekapazität schauen und dann einfach über die beiden Pole (erst rot/+) an das passende Ladegerät anschließen. Es darf nicht zu viel Strom fließen (Ampere-Angaben beachten).
Highspeed
@Jonas: Du hast doch noch nie eine wartungsfreie Batterie gesehen, sonst wüsstest Du, dass man da keine Flüssigkeit nachfüllen kann.
Becks_Finest
Wenn es eine Ladeautomatik an dem Ladegerät gibt, wird alles elektronisch geregelt. Ist keine Ladeautomatik vorhanden, muss der Ladestrom per Hand eingestellt werden. Bei einem Roller stellt man normalerweise auf zehn Prozent der Ladekapazität und lädt zehn Stunden lang.
sky_scholz1968
Wenn ich mich noch richtig an meinen Roller zurückerinnern kann, dann sollten Rollerbatterien nicht zu schnell geladen werden, da sie ansonsten wesentlich schneller verschleißen können. Außerdem solltest du darauf achten, dass du die Batterie nicht überlädst. Das könnte dann nämlich ganz gefährlich werden und Knallgasbildung führen.