HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 100593 DieLuise91

Was sind binomische Formeln?

Frage steht oben. Hatten das an der Schule nie.
Antworten (29)
starmax
Wir hatten auch kein Google. Trotzdem können wir dort die Antwort finden.
DieLuise91
Entschuldige, aber wozu sind Frageportale sonst da?
Mit deiner Argumentation könnte man bei JEDER Frage auf Google verweisen.

Schon mal daran gedacht, das man es schon versucht hat und es nur nicht versteht? Immer diese besserwisser und klugschei**er -.-
starmax
Na dann googel mal Binomialverteilung. Und sei nicht so frech.
ebaymeister15
Auf dieser Homepage () ist das aus meiner Sicht einfach erklärt. Einfach genug?

Allerdings finde ich auch, das du etwas frech bist. Immerhin willst du was von uns wissen und nicht wir von dir.
ing793
@Starmax: Binominalverteilung hat mit binomischen Formeln soviel zu tun wie ein Zitronenfalter mit Zitronen. Wer austeilen will, sollte wissen womit.
starmax
Genau, Ing793. Geh mal zum Optiker - oder sind für dich binomial und binominal ein und dasselbe? Du Austeiler, du.
Dorfdepp
Louise, wenn du das nicht verstehst, wozu willst du es dann wissen? Laut ing793 verstehe ich rein gar nichts und bin trotzdem glücklich damit.
ing793
wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.
Ist jedenfalls kein inhaltlicher Nonsens, wie bei anderen.
ing793
@Dorfdepp: alles eine Frage der Prioritäten. An Deiner Stelle wäre ich auch glücklich mit dem Wissen, dass das Himmelreich mein sei.
Dorfdepp
@ ing793
Solange du keilen musst, habe ich nichts falsch gemacht.
ing793
Du machst nie was falsch - alles wird gut
starmax
Seine Olle hat ihn wahrscheinlich wieder nicht rangelassen, deshalb der agressive Unterton mit dem unvermeidlichen Belehrungsfaktor. Bist du eigentlich gut zu Vögeln, Ing?
Dorfdepp
@ ing793
Es berührt mich immer wieder tief, wenn jemand zu einer solchen Einsicht kommt.
Gast
sonne weg?
ing793
Mäxchen, wirklich lieb, dass Du Dir Gedanken machst. Brauchst Du nicht, alles ist gut, auch bei mir.
hphersel
Könnt ihr nicht ein einziges Maleine einfache Frage beantowrten, ohne Euch zu streiten?
Erste binomische Formel:
(a+b)²=
(a+b)*(a+b)=a²+a*b+b*a+b²=
a²+2ab+b²
Zweite binomische Formel:
(a-b)²=
(a-b)*(a-b)=a²-a*b-b*a+b²=
a²-2ab+b²
Dritte binomische Formel:
(a+b)*(a-b)=
a²-a*b+b*a-b²=
a²-b²
moonlady123456
Hast ja recht, hp hersel.
Aber die Luise hat angefangen, die war so frech!
miele
Die binomischen Formeln entstammen der Algebra und dienen zum Umformen der von hphersel aufgeführten Therme, mit dem Ziele diese zu vereinfachen bzw. aufzulösen.
hphersel
*grins*, eine Therme, lieber Miele, ist etwas anderes als ein Term. Das Eine ist ein mathematischer Begriff, das andere ist eine Vorrichtung zum Erhitzen von Wasser oder im ursprünglich lateinischen Sinne eine Badeanstalt. Und weil jetzt noch immer nicht eindeutig klar ist, was was ist, werfe ich den Begriff "Chiasmus" als rhetorische Figur hinterher ,-)
Dorfdepp
@ hphersel
Louise hatte gschrieben, dass sie es gegugelt und nicht verstanden hätte. Wie sinnvoll ist es da, einfach die Formel hinzuknallen? Wenn du das anschaulich erklären kannst, bekommst du rote Punkte en masse.
moonlady123456
Nicht nur das, Dorfdepp!
Luise-Maus bezeichnete die Community als Klugscheisser und Besserwisser,
da verlor ich dann leider jede Lust auf eine ernsthafte Antwort.
Auf Unverschämtheiten muß man/frau nicht mehr freundlich reagieren, ist meine Devise, sorry.
Dorfdepp
moonlady,
wir sind Klugscheißer und Besserwisser. Anders könnte man es hier gar nicht aushalten.
moonlady123456
Ist ja richtig, Dorfdepp.
Aber den Spruch "Hatte ich an meiner Schule nie!!!" habe ich einfach zu oft gehört.
Vor allem, wenn ich den Kram im Schulheft dann fand. Mache das einfach zu lange, um nicht zu merken, wenn mich so ein Fratz verarschen will.
Kann mir wirklich keine Schule vorstellen, in der die binomischen Formeln niemals vorkamen, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Aber NICHT von Luise.
Dorfdepp
Es gibt mindestens zwei Schulen, wo die binomischen Formeln niemals gelehrt werden: Waldorf- und Baumschule. In ersterer Schulform werden sie allenfalls getanzt.
hphersel
Dorfdepp und Moonlady, ihr habt ja beide Recht. Aber dieser ganze Thread liest sich größtenteils wie ein Kindergartenstreit - der leider unter Erwachsenen stattfindet undmit dem eigentlichen Thema oder mit der Fragestellerin gar nichts oder nur noch am Rande zu tun hat: Er hat zuerst - Du hast aber auch- ich mag nicht mehr mitspielen. Dazu noch irreführende Einschübe wie die Binomialverteilung (Wahrscheinlichkeitsrechnung, keine Algebra) - alles in Allem bestätigt dieser Thread wieder einmal, dass niemand (gerade wir Daueruser hier!) diese WC nicht allzu ernst nehmen darf.
Aber das wissen Neue User hier noch nicht. Die müssen das erst lernen...
miele
@hphersel: Asche über mein Haupt, das h nehme ich natürlich zurück.
Vielleicht liegt es daran, daß ich in der "Stadt der Thermen" zur Welt kam ;-)
Dorfdepp
@ hphersel
Auf vernünftige Fragen gibt es in der Regel auch vernünftige Antworten. Leider gibt es nur wenige davon. Für den großen Rest gilt für die meisten User die Philosophie, dass wir das nicht bierernst betreiben, sondern zum Spaß in unserer Freizeit.
Bananabender
Ist das die Stadt in der man "dass" nicht richtig schreiben kann?
MissMoneypenny
Wirklich? Ist das in auf jedem Lehrplan festgelegt?