HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 18479 KroshkaMaya

Welche Klaviermarken sind für Anfänger empfehlenswert? Es sollte nicht so groß und teuer sein, aber trotzdem einen guten Klang haben.

Antworten (8)
schillafrida
Auf die Marke kommt es garnicht an ! Es gibt sehr gute gebrauchte Klaviere zu günstigen Preisen, einfach mal bei einem Klavierbauer oder Pianohaus ( Gelbe Seiten ! ) nachfragen. Man kann für den Anfang auch ein Klavier mieten. Alles ist besser als ein schlechtes neues - das macht keinen Spass ! !
netter_fahrer
Yamaha! Die bauen nicht nur Motorräder, sondern haben auch eine lange Musikinstrumententradition.
Unser Einsteigerklavier gab es im Fachhandel als Vorführmodell für 2.300 € und ist seit fünf Jahren immer noch absolut klasse. Die Klavierlehrerin ist sehr angetan davon.
Auch gute Gebrauchtklaviere sind eine gute Lösung.
Wenn Sie erst mal "ausprobieren" wollen ob Klavier überhaupt DAS Instrument ist: Leihklavier! Fragen Sie den Fachhandel.Und lassen Sie sich bitte nicht einreden, ein E-Piano oder Keyboard wäre gut für Einsteiger - das ist etwas völlig Anderes.
Jeremie Becker
Tach schön, da kann ich Dir die Klavier von Yamaha empfehlen. Die sind echt gut für Anfänger, haben sowohl einen schönen Klang als auch einen sensiblen Anschlag - dadrauf kann man super Klavier spielen lernen und erschwinglich sind sie auch. Viel Spaß!
fussballstar
Ein Yamaha könnte in Frage kommen. Wobei Klaviere natürlich niemals billig sind - du wirst immer einige tausend Euro bezahlen müssen. Es könnte sich aber empfehlen, ein gebrauchtes Objekt zu kaufen. Das könnte zwar dem Klang schaden, aber den Preis deutlich mindern.
Amely Berger
Ich glaube bei einem Kklavier solltest du nicht unbedingt ein Anfängergerät kaufen, denn du wirst wahrscheinlich kein zweites kaufen. So weit ich weiß ist Hohner wie bei vielen anderen Instrumenten auch hier ein gutes Mittelfeld. Für den Anfang nicht zu teuer, aber später noch immer sehr gut.
Lagerregal
Früher waren wohl vor allem die deutschen und österreichischen Marken wie Schimmel oder Bösendorfer sehr empfehlenswert, finde ich aber relativ teuer. Marken wie Yamaha o.ä. sind wohl qualitativ kaum schlechter...
Ganz interessant finde ich es, ein Klavier zu mieten, da ist gerade für Anfänger definitiv am preiswertesten! Habe folgendes gefunden:
Klavier mieten
Amos
Nach drei Jahren kommt Dein Tip evtl. etwas zu spät ....
Bester
@Lagerregal, ist im Mietpreis die Anlieferung in den 5. Stock dabei? Mietzeit 10 Tage.