HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 46009 Frederiogel_29

Welche sicheren Möglichkeiten gibt es noch für die Geldanlage? Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

Antworten (13)
Amos
Diamanten. Erbringen keine Rendite, aber sind sicher und jederzeit auch ins Ausland zu bringen!
StechusKaktus
Auf jeden Fall: Vergrabe das Geld in deinem Garten. Um ganz sicher zu sein, teile uns vorher deine Adresse mit. Dann können wir von der Community darauf aufpassen.
Deho
Ich könnte es für dich anlegen. Dann ist es sicher - weg! Was für Antworten erwartest du hier eigentlich?
starmax
Eine ernste Sache! Diamanten, auch eingeschweißt mit Expertise, eignen sich nicht, da die Qualität nicht erkennbar und geöffnet (also getrennt von der "Expertise") fast wertlos sind. Betrugsgefahr!
Außerdem werden die heute preiswerter künstlich in bester Qualität billiger hergestellt.
Geld, und auch noch vergraben? Die Zettel halten kaum übers Jahr und sind gerade jetzt extrem inflationsgfährdet.
Es bleiben - bezahlte! - Immobilien, und fälschungssichere Gold- und Silbermünzen (Bullion Coins). Darüber hinaus noch Acker, Feld und Wald. Tabak, Schnaps und Zucker im Kleinen sind auch nicht zu verachten.
Man sieht doch schon in Griechenland die auch hier kommende Entwicklung.
bh_blauh
Geschirrspülmittel. Kann man nie genug haben.
bh_roth
Mein Tipp: Warzen sterben ab, wenn du sie bei Vollmond mit Löwenzahnmilch bestreichst.
kingdet007
Es bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten an. Ein Tagesgeldkonto ist beispielsweise so sicher wie ein Sparbuch, bringt außerdem den Vorteil höherer Zinssätze und täglicher Verfügbarkeit. Alternativ langfristig als Festgeld anlegen zu einem zuvor fest vereinbarten Zinssatz. Oder Risikoklasse mit Aktien, Staatsanleihen und Investmentfonds wählen. Auch Gold ist auf lange Sicht hin betrachtet zumeist eine sichere Geldanlage.
DanyHeiny
Die sicherste Geldanlage sind wohl Staatsanleihen. Diese können auch von normalen Bürgern erworben werden. Als die sichersten Staatsanleihen gelten die der USA, China und Deutschland. Hier am besten auf die Ratings der großen Agenturen achten und keine Bonds von Griechenland, Spanien, Portugal und Argentinien vertrauen. Wenn man sich auf die großen Wirtschaftsmächte konzentriert, macht man zwar kein großen Reibach, aber das Geld ist sicher.
Felix Wagner
Gerade aktuell ist es ja immer wieder ein großes Thema, wie und wo man sein Geld am besten anlegt, vor allem im Bezug auf die Finanzkrise und den Euro. Experten empfehlen hierbei immer wieder, dass man wenn möglich auf Gold und andere Edelmetalle setzen sollte, denn diese sollten nie an Wert verlieren.
katimanz
Ich würde in diesen Zeiten weder auf Aktien noch auf Immobilien setzen, sondern in Gold investieren.Hierzu ein interessanter Artikel zum Thema, der sich vor allem dem Thema "Gold Anlagemünzen" widmet:
Deho
Oldtimer-Autos. Die haben noch nie an Wert verloren, wenn man sie richtig behandelt.
starmax
Hoho, Dara, Eigentor,,, Hast du weiter oben schon mal beantwortet! ---
.
Der Tipp mit den Staatsanleihen als Wertanlage istso ziemlich das falscheste, was man aktuell tun kann (zum Spekulieren geeignet, sieh Griechenland).
Inflationsgefahr und Crashabwertung jederzeit möglich!
Rocktan
Ein starmax. Der ist so selten dämlich, da kriegst beim Crash immer noch ne Möhre dafür.