HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000105800 Musca

Wie weit versucht unsere Regierung uns noch zu verarschen?

Da mischt sich der oberste Verfassungsschutzhüter in die Tagespolitik ein, sicherlich ein Fehler. Fehler sind menschlich. Aber nein, da wir offenbar keine andere Probleme haben, wird daraus ein großer Bohai gemacht, Koallition in Frage gestellt... und ..und.
Aber was machen unsere Volksvertreter: sie stufen den Herrn Mass einfach mal hoch, in die nächste Gehaltsgruppe.
Dann sehe ich schon wieder Politiker in irgendeiner Talkshow mit betroffenem Gesichtsausdruck, und völligem Unverständnis, bezüglich Wählerverhalten.
Antworten (12)
solitude33
Aus diesem Grund wähle ich volksnah.
Musca
Ok, Ok, wenn ich im Hambacher Forst eine Volxküche betreibe, der Begriff Volx ist bewusst gewählt, wass dann?
solitude33
Ich ruf dich die Tage mal an, zwecks Meinungsaustausches. Falls Du Lust hast, ruf mich an.

Buonasera
Dorfdepp
Wenn uns diese Regierung nicht gefällt, wählen wir eben eine andere. Das ist Demokratie, so habe ich das in der Schule gelernt.
solitude33
Mein Reden.
Claudia Hammelritter
Zu viel schlechten Rotwein getrunken?

Der Mann heißt Hans Georg Maaßen.

Darauf eine Maß Bier.
elfigy
Die Ursache aller Verrenkungen heißt Horst.
Der spielt in Berlin ein schäbiges Spiel aus persönlichen Gründen und alle spielen zähneknirschend mit. Die Alternative hieße Neuwahlen und davor Schrecken die Koalitionspartner angesichts der Umfragewerte verständlicherweise zurück.
Der Horst macht sich wahrscheinlich jeden Abend einen Schampus auf.
Er steht im Mittelpunkt, kann darauf hoffen, dass der Söder abgewatscht wird und er wartet sicher, dass die Merkel die Contenance verliert.
Das wär mal interessant.
Bin gespannt was er als nächstes krachen lässt, bis zum 14.10. wird ihm schon noch was einfallen.
In den Momenten, in denen ich nicht ganz cool bleibe, denke ich, ob nicht ein Ende mit Schrecken besser wäre.

elfigy
Musca, zum ersten Teil deiner Frage fällt mir auf, dass dir offenbar wichtige Informationen fehlen.
Das war kein Fehler, das war Absicht. Und eine schlimme dazu.
wokk
Nun ich gehe mal davon aus, dass Jeder weiss, dass er der Chef des VERFASSUNGS - Schutzes war!
Nun da kann ich mir gut vorstellen, dass er die ganzen Leichen in den Kellern der Politiker kennt.
Daraus lässt sich immer etwas machen . . .
StechusKaktus
He-Ho! Peitscht den Kerl auf dem Achterdeck mit der neunschwänzigen Katze aus!
Und dann Kiel holen!
(beachte Cherus Frage)
Sgt_Hartman
Vorher unbestimmte Zeit im höchsten Krähennest. Besonders gerne nackt bei stürmischer See und hautabreissendem Wind.
Musca
@Elfi, ich fürchte, Du hast recht.