Schließen
Menü
Cordelier

Wieviel Gluten?

Wie viel Gluten darf in einem Produkt enthalten sein um noch als Glutenfrei zu gelten?

Stutzig machte mich ein Rückruf eines Produktes mit dem Hinweis "Dadurch sei mehr Gluten enthalten als für glutenfreie Produkte zulässig."
Frage Nummer 3000092172

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
LeaS
Als glutenfrei gilt ein Lebensmittel mit max. 20 ppm (2 mg / 100 g) Gluten, bezogen auf das
Erzeugnis wie abgegeben.
Lebensmittel mit 21-100 ppm (2,1 mg – 10 mg / 100 g) Gluten, dürfen nicht mehr als
glutenfrei gekennzeichnet werden! Für diese Produkte wird derzeit noch ein Begriff auf EUbzw.
nationaler Ebene gesucht.
Begriffe wie `niedriger Glutengehalt` oder `sehr niedriger Glutengehalt` stehen in der EU
derzeit zur Diskussion.
Weizenstärkehaltige Produkte mit einem Glutengehalt bis einschließlich 20 ppm dürfen
weiterhin als glutenfrei gekennzeichnet werden. Die Weizenstärke ist in der Zutatenliste
aufzuführen.
(lese weiter dzg-online)

bin gerade selber etwas schockiert darüber.
Matthew
Laut der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft liegt der Grenzwert bei 20mg je k geines Lebensmittels.
(DZG), ungefähr das Siebenfache der Nachweisgrenze bis 2007 lag die Grenze bei 200mg/kg.
dschinn
Ich finde das ziemlich frech!

Für mich als Bürger bedeutet "glutenfrei" NULL PROZENT!

Ist genauso wie mit alkoholfreiem Bier.
Frechheit!

Wenn ich König von Deutschland wär....
elfigy
Du kannst dir doch mit dem Geld von der Gabriela Michel eine Insel kaufen
guck
https://www.vladi-private-islands.de/de/
dschinn
Wieviel ist diese Insel in Gluten?