Gast

Wirkung isolierfolie

Guten Tag, meine Frage, wenn ich diese isolierfolie innen auf das Fenster klebe, kann dann im umkehrschluss wärme über Sonne geleitet werden. Lg hans bauer
Frage Nummer 3000275808

Antworten (7)
Kackmann
Nein.
Matthew
Die Isolierfolie lässt Licht (auch Infraror, also Wärmestrahlung) durch.
Die Sonne kann das Zimmer also durchaus erwärmen. Was die Folie verhindert ist, dass die warme Luft direkt mit der kalten Scheibe in Berührung kommt. ("Wärmeleitung").
Das ist zwar kein "Umkehrschluss", aber Wärmeleitung und Wärmestrahlung (und als 3. gäbe es noch Konvektion) sind grundverschiedene Dinge.
Hefe
Hans Bauer: Wie gut ist Ihr Rolladenkasten gedämmt?
PezzeyRaus
Wenn schon das Fenster keine Doppelverglasung aufweist, dürfte der Rollladenkasten (nur echt mit den 3 L) erst recht nicht isoliert sein.
PezzeyRaus
Wenn schon das Fenster keine Doppelverglasung aufweist, dürfte der Rollladenkasten (nur echt mit den 3 L) erst recht nicht isoliert sein.

An den, der hier völlig willkürlicht irgendwelche Antworten löscht: Lohnenswert wäre es, die Frage Nummer 3000269794 zu entfernen. Dort werde nämlich ich als Fragesteller genannt, obwohl ich damit nichts zu tun hatte!
Musca
Der Begriff "Isolation" im Bauwesen stört mich ungemein. Das ist physikalischer Unsinn. Man kann ein isoliertes Kabel mit vielen tausend Volt /Ampere und sonstwas tage- wochenlang anfassen, es wird nicht passieren, denn es ist isoliert. Auch einen Keller kann man gegen Feuchtichkeit von außen isolieren. Es ist eine absolute Trennung. In einem Gebäude funktioniert das nicht, deswegen sollte man dort über einen verzögerten Austausch zwischen warm und kalt reden. Das nennt man Dämmung. Der umkehrschluss funktioniert nicht.
PezzeyRaus
Musca, im Prinzip hast du recht, aber Baustelle und Physik sind zwei verschiedene Dinge. Jedes Dämmmaterial (sic) hat laut Datenblatt einen Isdolationswert, und auch wenn du die Isolation eines Kabels misst, misst du einen endlichen Widerstand, was bedeutet, dass die Isolation nie vollständig ist, sondern ein Strom fließt. Außerdem, wer ist denn so blöde, ein Kabel tage- oder wochenlang festzuhalten? Das ist doch nervtötend langweilig.