HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35746 Moritz Becker

Wogegen werden Algentabletten eingesetzt?

Antworten (6)
bh_roth
Gegen Algen?
serefine
Fäkalbakterien.
bh_roth
Sorry, das sind Nahrungsergänzungsmittel, die wie viele dieser Produkte, vor allem dazu geeignet sind, die Bankkonten der Hersteller zu füllen.
Man kann von Wirkungen lesen, die möglicherweise vorhanden sind (z.B. cholesterinsenkend), jedoch nicht genügend nachgewiesen. Möglich sind auch heftige allerische Reaktionen. Auch diese Wechselwirkung ist nicht hinreichend belegt.
Bis dahin sind es für mich vor allem grüne Tabletten, auf die ich gut verzichten kann.
KonZoo
Algentabletten sind auch unter dem Namen Spirulina bekannt. Sie sind reich an Eiweiss und viel Vitaminen. Algentabletten nimmt man als Nahrungsergänzung zu sich. Die Tabletten bewirken eine Entschlackung des Körpers und stärken die Organe. Ausserdem wird noch zusätzlich das Immunsystem gestärkt, was gerade im Winter sehr wichtig ist. Ein schöneres Hautbild ist einer der feinsen Nebeneffekte.
finja1983
Algentabletten sind generell gesehen ein Allheilmittel. Gerne werden sie bei Mängeln an Spurenelementen, Vitaminen, Mineralien und bei geringer Zufuhr von gesunden Fettsäuren angewandt. Des Weiteren können Algentabletten zur Entschlackung eingenommen werden. Bei Männern oft beliebt und geschätzt, die Haar-stärkenden und angeblich Haarwuchs- fördernden Inhaltsstoffe der Algen, die aber auch bei Frauen mit schütterem Haar gern gesehen sind.
schuma
Algen besitzen sehr viele Vitamine, Spurenelemente, Fettsäuren sowie Eiweiße. Kaum ein anderes Nahrungsmittel kann hier mithalten.
Algen helfen den Organen bei der täglichen Entschlackung bzw. Entgiftung des Körpers.
Es gibt viele Umwelteinflüsse und Schadstoffe die unserem Körper schaden. Algentabletten können sehr hilfreich sein, was die Stärkung des Immunsystems angeht. Aber auch ein schöneres Hautbild kann durch Algentabletten erzielt werden.