HOME

Eisbär Knut bleibt allein zurück: Gianna verlässt Berliner Zoo

Berlins berühmter Eisbär Knut ist wieder allein. Nach Angaben von Bärenkurator Heiner Klös wurde Knuts Gefährtin Gianna am Freitagabend vom Berliner Zoo zurück nach München gebracht.

Berlins berühmter Eisbär Knut ist wieder allein. Nach Angaben von Bärenkurator Heiner Klös wurde Knuts Gefährtin Gianna am Freitagabend vom Berliner Zoo zurück nach München gebracht.

"Am späten Abend ist Gianna wohlbehalten im Tierpark Hellabrunn eingetroffen", sagte Klös am Samstag. Die Eisbärin war wegen des Umbaus der Bärenanlage in München für ein knappes Jahr nach Berlin ausgeliehen worden und hatte sich mit ihrem bekannten Artgenossen angefreundet. Nun soll sie in das neue Eisbärengehege in München ziehen, das in der kommenden Woche eröffnet werden soll. Um den Transport in aller Ruhe vorzubereiten, habe der Zoo den genauen Zeitpunkt von Giannas Reise vorher nicht bekanntgegeben.

DPA / DPA