VG-Wort Pixel

Ein Jahr nach Überschwemmungen Flut-Opfer kämpfen immer noch mit verheerenden Folgen: "Am besten geht's mir, wenn ich nicht zu Hause bin"

Sehen Sie im Video: "Am besten geht's mir, wenn ich nicht zu Hause bin" – Einwohner kämpfen immer noch mit verheerenden Folgen.
Videoquelle: RTL.de
Mehr
Schausteller Rainer Himmes und seine Familie werden von der Flut überrascht. Ihre Existenz steht auf dem Spiel. Bis heute sind sie mit dem Wiederaufbau beschäftigt und haben bislang keinen Cent an Wiederaufbauhilfe erhalten. Die Verzweiflung ist groß.

Videoquelle: RTL.de

Helfen Sie den Opfern des Hochwassers
Stiftung stern: Hier spenden

Dokumentation von VOX und stern

Bewegender Film über das Jahr nach der Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. 

Ein Jahr lang war ein Filmteam der Produktionsfirma 99pro immer wieder in den Flutgebieten unterwegs und hielt fest, was geschah: wie aus Schlamm und Trümmerwüsten wieder Orte wurden, wie Flutopfer um ihre wirtschaftliche Existenz und gegen ihre Traumata kämpften. Es erzählen Anwohner, deren Lebenswerk weggespült wurde, die einen geliebten Menschen verloren haben, die litten und leiden – und die füreinander da sind. 

"Nach der Flut", vierstündige Dokumentation von Vox und stern, zu sehen bei RTL+

Mehr zum Thema

Newsticker