HOME
Siemens-Chef Joe Kaeser

Größter Auftrag der Firmengeschichte

Siemens will den gesamten Irak mit Strom versorgen - klappt der Mega-Deal?

Der kriegszerstörte Irak soll wieder flächendeckend mit Strom versorgt werden und sucht derzeit Anbieter, die das Riesenprojekt stemmen können. Im Bemühen um den Zuschlag reiste Siemens-Chef Joe Kaeser in das Land und traf Ministerpräsident Haider al-Abadi. Die Zeichen stehen gut.

Syrien: Russische Soldaten verteilen Lebensmittel

Bürgerkrieg in den letzten Zügen

Syrien, das zerstörte Land: Ist die Zeit schon reif für den Wiederaufbau?

Merkel und Putin in Meseberg

Außenpolitiker kritisieren Putins Vorstoß zu Wiederaufbauhilfe für Syrien

Zwei Szenen aus Afghanistan

Zwischen Aufbau und Anschlägen

Weiterer Abschiebeflug in Kabul gelandet: Wie sicher ist es in Afghanistan?

Von Daniel Wüstenberg
Wehrpflichtige im Jahr 2005

FDP hält erneute Wehrpflicht oder allgemeine Dienstpflicht für "absurd"

Syrien

Ehemalige IS-Hochburg Raqqa: Trümmer, Totenbergung und Wiederaufbau

Außenminister Mike Pompeo und Kang Kyung Wha

USA versprechen Nordkorea bei Denuklearisierung Wohlstand

Bulli Volkswagen

Die Bulli-Legende

Wie aus dem Lastesel der Republik ein Hippie-Traum wurde

Von Gernot Kramper
Unterwegs im Irak: Wenn es einen Gott gibt, dann muss er Mossul vergessen haben
stern-Reportage

Unterwegs im Irak

Wenn es einen Gott gibt, dann muss er Mossul vergessen haben

Von Tilman Gerwien
Unterwegs im Irak: Wenn es einen Gott gibt, dann muss er Mossul vergessen haben

stern-Reporter Tilman Gerwien

"Es wird Jahrzehnte dauern, bis in Mossul normales Leben einkehrt"

Die Bulli-Legende

Hippie-Bus und Arbeitstier der Republik

Die internationale Wiederaufbau-Konferenz für den Irak findet derzeit in Kuwait statt

Nach IS-Offensive

Irak bittet um Milliarden für den Wiederaufbau

Teilnehmer der Irak-Konferenz in Kuwait-Stadt

Minister: Wiederaufbau des Irak kostet 88 Milliarden Dollar

Historischer Bildband

Hamburg brennt, Hamburg hungert, Hamburg feiert

Zerstörungen nach dem Beben im Iran

Irans Präsident Ruhani sagt Erdbebenopfern schnelle Hilfe zu

"Believe in Aleppo": Vor der Zitadelle der zerstörten Stadt wurde ein Schriftzug angebracht, der Hoffnung machen soll

Wiederaufbau

Aleppo - eine zerstörte Stadt erwacht zum Leben

Syrien

Langsam kehrt das Leben nach Aleppo zurück

Beeindruckende Farbbilder aus der Nachkriegszeit

Dieser Film zeigt, was wir schaffen können

Von Linda Richter
Als einer der schwersten Hurrikane der US-Geschichte hatte "Katrina" am 29. August 2005 weite Teile von  New Orleans zerstört.

Zehn Jahre nach "Katrina"

Obama würdigt Wiederaufbau in New Orleans

Jenin feiert 2010 die Wiedereröffnung des Kinos, das seit der ersten Intifada 1987 zur Ruine geworden war.

TV-Tipp 22.10.: "Cinema Jenin"

Ein Kino im Westjordanland

Von Sophie Albers Ben Chamo

Geberkonferenz in Kairo

Gaza erhält mehr zwei Millarden Dollar für Wiederaufbau

Während des Gaza-Kriegs wurden rund 18.000 Häuser zerstört

Gaza-Geberkonferenz

Palästinenser bitten um Milliardenhilfe

Schönheit für alle Gesellschaftsschichten: Bundespräsident Gauck sieht das Ideal des Bauhaus als Kern politischen Strebens

Meistersiedlung in Dessau

Gauck würdigt globale Bedeutung des Bauhaus

Kehrt immer wieder in die verstrahlte Zone rund um Namie zurück, auch um das Grab seiner Familie zu besuchen: Yuichi Harada, 64

Drei Jahre nach Fukushima

Herr Harada, (k)ein Leben nach dem GAU