VG-Wort Pixel

Für den guten Zweck Rapunzel-Frisur und ein Herz aus Gold – darum lassen sich zwei Brüder fünf Jahre lang die Haare wachsen

Sehen Sie im Video: Brüder lassen sich fünf Jahre lang ihre Haare wachsen – um sie dann zu spenden.




















Fünf Jahre lang haben sich die Brüder Aaron und Kaleb Tekabework ihre Haare wachsen lassen. 


Trotz jahrelanger Sticheleien wegen ihrer Frisur haben die Brüder aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania ein Ziel: Sie wollen ihre Haare wachsen lassen, um sie zu spenden. 


(Credit: Philadelphia, Pennsylvania) 




Die Idee für ihre Aktion erhielte die beiden Jungen durch eine Dokumentation. Sie sahen ein Mädchen, das ihre Haare nach einer Chemotherapie verloren hat. 

Mehr
Fünf Jahre lang haben sich die Brüder Aaron und Kaleb Tekabework ihre Haare wachsen lassen. Trotz jahrelanger Sticheleien wegen ihrer Frisur haben die Brüder aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania ein Ziel: Sie wollen ihre Haare wachsen lassen, um sie zu spenden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker