HOME
Abschlussgottesdienst des Evangelischen Kirchentags

Evangelischer Kirchentag mit Abschlussgottesdienst beendet

Der Evangelische Kirchentag ist mit einem großen Abschlussgottesdienst zu Ende gegangen. Tausende Menschen kamen am Sonntagmorgen zu dem Gottesdienst ins Dortmunder Fußballstadion. Der 37.

Tweets und Reaktionen auf den Workshop Vulva malen
Meinung

Workshop in der Kritik

Shitstorm für "Vulven malen" beim Evangelischen Kirchentag – dabei sieht so moderner Glaube aus

NEON Logo

Video

Steinmeier: Netz darf nicht den Hatern überlassen werden

Bühne bereit für den Kirchentag

Evangelischer Kirchentag beginnt am Abend in Dortmund

Kirchentagsmotto am kulturellen Zentrum Dortmunder U

37. Evangelischer Kirchentag beginnt in Dortmund

BVB Bus
+++ Ticker +++

News des Tages

Explosion in Dortmund: BVB-Bus beschädigt - ein Verletzter - Spielabsage droht

"Schwerwiegende Störung der sozialen Ordnung": Der 17-jährige Joshua Wong ist Anführer der Proteste gegen den wachsenden Einfluss Chinas.

Anti-China-Proteste in Hongkong

Mehr Kirchentag als Revolution

Kirchentag in Hamburg

Tausende Protestanten feiern Abschlussgottesdienst

Bonhoeffer-Oper uraufgeführt

Parabel über Schuld und Verantwortung

Zu Gast beim Kirchentag in Hamburg

Merkel betont Bedeutung der Energiewende

Joachim Gauck beim evangelischen Kirchentag

"Wenn wir uns nichts abfordern, tun wir nichts Gutes"

Kirchentag in Hamburg

Bundespräsident Gauck reist zur Eröffnung an

Ein Pastor auf St. Pauli

Party, Rotlicht und der liebe Gott

Ein Pastor auf St. Pauli

Party, Rotlicht und der liebe Gott

Internetkonferenz "re:publica"

Kirchentag der Netzrevolutionäre

Von Florian Güßgen

Orthodoxe Vesper in München

Der heimliche Höhepunkt des Kirchentags

Missbrauchsdebatte auf Kirchentag

Opfer-Vertreter sorgt für Eklat

Margot Käßmann beim Kirchentag

Ein Mensch mit Fehl und Tadel

Käßmann beim Kirchentag

"Eine rote Ampel" als Neuanfang

Kirchentag in München

Margot Käßmann, Superstar

Ökumenischer Kirchentag in München

Verhaltenes Miteinander

"Re:Publica" in Berlin

Kirchentag für die Internetgemeinde

Von Florian Güßgen

"Damit Ihr Hoffnung habt"

2. Ökumenischer Kirchentag im Mai

Evangelischer Kirchentag

"Die Armut ist ein Skandal"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(