HOME

Saudi-Arabien: König Abdullah begnadigt Journalistin

Der saudiarabische König Abdullah hat einer Journalistin die 60 Peitschenhiebe erlassen, zu der sie am Wochenende wegen einer Fernsehsendung über Sex verurteilt worden war.

Der saudiarabische König Abdullah hat einer Journalistin die 60 Peitschenhiebe erlassen, zu der sie am Wochenende wegen einer Fernsehsendung über Sex verurteilt worden war. Das Informationsministerium teilte am Montag mit, die drakonische Maßnahme werde aufgrund des königlichen Gnadenaktes nicht ausgeführt. Die 22-jährige Rosanna al Jami hatte die Vorwürfe gegen sie zurückgewiesen. Sie arbeitete für eine Fernsehshow, in der ein saudiarabischer Gast offen über sein erotisches Leben sprach und Sexspielzeuge präsentierte. Der von einem libanesischen Sender ausgestrahlte Beitrag sorgte im streng islamischen Königreich für großes Aufsehen.

AP / AP
Themen in diesem Artikel