HOME

Sex während des Rosenkranzgebetes: Pärchen muss hohe Strafe zahlen

Ein Schäferstündchen mit seiner Freundin in einem Gotteshaus kommt einen oberbayerischen Polizisten teuer zu stehen.

Ein Schäferstündchen mit seiner Freundin in einem Gotteshaus kommt einen oberbayerischen Polizisten teuer zu stehen. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt erteilte dem Mann Medienberichten zufolge in der vergangenen Woche einen Strafbefehl über 8000 Euro. Ein Sprecher sagte am Freitag, man wolle sich nicht näher zu dieser Summe äußern, sie sei jedoch "nicht ganz falsch".

Das Pärchen hatte sich ausgerechnet während des Rosenkranz-Gebetes lautstark auf der Empore der barocken Pfarrkirche von Rennertshofen vergnügt. Ein Teil der Geldstrafe kommt laut Staatsanwaltschaft durch ein Waffenvergehen zustande - der 26-Jährige hatte eine Dienstwaffe unerlaubt mit nach Hause genommen. Jetzt ist er vom Dienst suspendiert. Seiner Partnerin wurde ebenfalls ein Strafbefehl zugestellt.

DPA / DPA
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus