HOME

Neue Suche nach Rebecca an See in Ost-Brandenburg

Berlin - Die Suche nach der vermissten Berliner Schülerin Rebecca ist heute an einem kleinen See in Ost-Brandenburg fortgesetzt worden. Man sei mit Spürhunden und Unterstützung vom Technischen Hilfswerk am Herzberger See unterwegs, teilte die Polizei mit. Laut der Zeitung «B.Z.» sollen auch Taucher dabei sein. Rebecca wird seit fünf Wochen vermisst. Polizei und Staatsanwaltschaft nehmen an, dass sie getötet wurde. Der von der Polizei verdächtigte Schwager wurde am Freitag aus der Untersuchungshaft entlassen.

Rebecca Reusch - Anwalt Schwager - private Suche

Vermisste 15-Jährige aus Berlin

"Zur Jagd aufgerufen": Anwältin von Rebeccas Schwager kritisiert Ermittler und Medien scharf

Ezzati nach einer Befragung durch die Staatsanwaltschaft im Oktober

Papst Franziskus nimmt Rücktritt von chilenischem Kardinal Ezzati an

Suche nach Rebecca bisher nicht fortgesetzt

Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben

Vermisste Rebecca: Suche mit Hunden vorerst eingestellt

Antiterrorübung

Elf Festnahmen

Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben

Florian R. und die vermisste Rebecca

Haftbefehl aufgehoben

Rebeccas Schwager ist frei – wie geht es für ihn weiter?

Von Daniel Wüstenberg

Salafisten sollen Anschlag geplant haben - Festnahmen

Anschlag in Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht

Polizeibeamte

Elf Festnahmen bei Antiterrorrazzia im Rhein-Main-Gebiet

Überwachungsfoto des mutmaßlichen Täters

Mutmaßlicher Todesschütze von Utrecht legt Geständnis ab

Ermittlungen im Fall Rebecca

Zum zweiten Mal

Beweise reichen nicht aus - Rebeccas Schwager wieder frei

AfD-Spitze

Zweifel an Geldgebern wachsen

Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft weitere AfD-Spenden

Ziel rassistischer Pöbeleien: Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan

Männer stellen sich

Rassistische Pöbeleien gegen Sané und Gündogan: Verdächtige stellen sich der Polizei

Mutmaßlicher Täter von Utrecht bleibt in Haft

Untersuchungsgefängnis Berlin-Moabit; vermisste Rebecca

Berlinerin vermisst

Rebeccas Schwager aus Haft entlassen: Er steht aber weiter unter Verdacht

Video

Rebeccas Schwager wieder frei

Trauernde in Utrecht

Terrorismus-Verdacht

Mutmaßlicher Täter von Utrecht bleibt in Haft

Trauernde haben an dem Tatort in Basel Kerzen und Blumen niedergelegt

Schweizer Grenzstadt Basel

Junge auf Schulweg erstochen - 75-jährige mutmaßliche Täterin kannte ihr Opfer nicht

Ilkay Gündogan

Goretzka fordert Zivilcourage

Polizei vernimmt drei Männer nach Rassismus-Vorfall

Ermittlungen in Schönberg nach tödlichen Schüssen auf Mutter in Silvesternacht

Neue Erkenntnisse

Tod in der Silvesternacht: Mutter aus Schönberg wurde von Schuss aus der Nähe getroffen

Vermisstenfall Rebecca - Schwager weiter unter Verdacht

Anti-Terror-Durchsuchungen in Hessen und Rheinland-Pfalz