VG-Wort Pixel

Video Dauergrinsen im Berliner Osten - Union führt die Bundesliga-Tabelle an

STORY: Freude und Demut in Berlin-Köpenick - seit zwei Wochen führt Union Berlin die Fußball Bundesliga an und stellt damit die Tabelle auf den Kopf. Erst zur Saison 2019/20 waren die Eisernen in die 1. Liga aufgestiegen. Mit 17 Punkten nach dem 7. Spieltag führen sie mit Aufstiegstrainer Urs Fischer jetzt die Tabelle an und haben damit Bayern München und Borussia Dortmund auf die Plätze gewiesen. Die Stimmung bei den Fans und in der Mannschaft ist entsprechend gut: „Man rennt seit zwei Wochen mit einem Dauergrinsen durch die Stadt, weil der Lokalrivale nicht ganz so weit oben steht. Und das macht schon Spaß.“ „Ich glaube, wir sind generell eine sehr, sehr coole Truppe, haben immer viel Spaß, wollen auch immer mit Freude und Spaß jedes Training angehen. Von dem her hat sich jetzt nicht viel verändert.“ Dennoch wissen sie an der Alten Försterei, dass der aktuelle Tabellenplatz noch nicht die Meisterschaft bedeutet: „Wenn es wieder für das internationale Geschäft reicht, wunderbar. Aber jetzt hier drauf spekulieren, dass man da irgendwie unter die ersten drei steht, das ist Quatsch. Das ist tatsächlich noch die Momentaufnahme. Und so lange das anhält, solange hält es an. Also momentan scheint die Sonne über uns.“ „Das ist natürlich cool, aber wir wissen, dass es aktuell nur eine Momentaufnahme ist. Wir sind am siebten Spieltag, ich glaube, da ist noch nie irgendjemand am Ende Meister geworden, in die Champions League gekommen, in die Europa League gekommen oder sonst was. Von dem her, siebter Spieltag, 17 Punkte ist was Besonderes, was schönes, freuen wir uns. Aber trotzdem ist die Saison noch lange nicht zu Ende.“ Verstecken muss sich Union nicht. 11, 7 und 5 lauteten die letzten drei Schlussplatzierungen in der Bundesliga. Dazu Conference League und Europa League. Das ist jetzt schon eine Bilanz, die sich sehen lassen kann.
Mehr
Doch Fans und Mannschaft wissen auch: der aktuelle Tabellenplatz bedeutet noch nicht die Meisterschaft.

Mehr zum Thema

Newsticker