VG-Wort Pixel

Video Die Linke: Wissler und Schirdewan neue Doppelspitze

STORY: Die alte Co-Vorsitzende der Partei Die Linke ist auch die neue. Janine Wissler ist auf dem Bundesparteitag in Erfurt mit 57,5 Prozent der Stimmen erneut zur Parteichefin gewählt worden. An ihrer Seite steht künftig Martin Schirdewan vom Thüringer Landesverband. Auch er erhielt in seiner Liste die absolute Mehrheit der Stimmen. O-Ton Martin Schirdewan "Die Ampelkoalition lässt die Leute im Stich. Die SPD vergisst bei den Entlastungspaketen die Rentnerinnen und Rentner, Studierende und Solo-Selbstständige. Die FDP schaufelt mit dem Tank-Rabatt Milliarden an Steuergeldern in die privaten Taschen der Ölmultis. Und Waffen, Waffen, Waffen sind das neue Grün." O-Ton Janine Wissler "Ab Montag müssen wir uns vorbereiten auf die harten Verteilungskämpfe, die anstehen, angesichts der Inflation, angesichts der Zunahme der sozialen Ungleichheit in diesem Land. Und da müssen wir als Linke in die Offensive gehen, um Druck auf die Ampel zu machen und nicht das Feld den Rechten zu überlassen, dass die durch diese sozialen Verwerfungen noch Auftrieb kriegen." Der Parteitag soll für die Linke ein Neuanfang werden. Bei der letzten Bundestagswahl hatte die Partei nur 4,9 Prozent der Stimmen erhalten.
Mehr
Der Parteitag soll für die Linke ein Neuanfang werden. Bei der letzten Bundestagswahl hatte die Partei nur 4,9 Prozent der Stimmen erhalten.

Mehr zum Thema



Newsticker